4 Aspirin-Gesichtspackungen, die Sie auf jeden Fall ausprobieren sollten

Care Pflege Gesicht
Care Pflege Gesicht Odua Images/shutterstock.com

4 Aspirin-Gesichtspackungen, die Sie auf jeden Fall ausprobieren sollten

Haben Sie sich jemals vorgestellt, dass Aspirin, eine Tablette, die häufig zur Schmerzbehandlung und Fiebersenkung verwendet wird, auch bei Hautproblemen ein gutes Mittel sein kann?

Überraschend, nicht wahr? Wir neigen dazu, ein Aspirin einzunehmen, wenn wir unter Kopf- oder Gliederschmerzen leiden, da es sofortige Linderung bietet. Aber nicht viele wissen, dass es auch die Schönheit steigert.

Bei regelmäßiger Anwendung von Aspirin-Gesichtsmasken; Sie können eine gesunde und reine Haut erreichen.

- Werbung -

Aspirintablette enthält eine kristalline Verbindung namens Acetylsalicylsäure, die aus Salicylsäure gewonnen wird. Es ist die BHA- oder Beta-Hydroxylsäure, die hilft, Rötungen, Entzündungen und Juckreiz der Haut zu lindern.

Es hat eine entzündungshemmende Eigenschaft, die hilft, sowohl Haut- als auch Körperentzündungen zu bekämpfen.

Acethylsalicylsäure Asperin Plus C
Acethylsalicylsäure Asperin Plus C ninopavisic/shutterstock.com

Die verschiedenen Vorteile einer Aspirin-Gesichtsmaske sind:

1. Reinigt verstopfte Hautporen und reduziert so die Wahrscheinlichkeit der Aknebildung.
2. Entfernt abgestorbene Hautzellen von der Haut.
3. Bekämpft Hautverfärbungen aufgrund von Alterung und Sonnenschäden.
4. Hilft aufgrund seiner entzündungshemmenden Eigenschaften bei der Verringerung des Auftretens von Falten und feinen Linien.
5. Wird verwendet, um Schwellungen im Gesicht und geschwollene Augen zu reduzieren, da es Schwellungen reduziert.

Acethylsalicylsäure Asperin Plus C
Acethylsalicylsäure Asperin Plus C molekuul_be/shutterstock.com

Hier sind einige Aspirin-Gesichtspackungen, die Sie ausprobieren können:

1. Gesichtspackung für zu Akne neigende fettige Haut:

Dies ist das beste Hausmittel, um Akne sofort zu heilen. Aspirin ist ein Wirkstoff in vielen auf dem Markt erhältlichen Produkten zur Behandlung von Akne. Probieren Sie diese Gesichtspackung für sofortige Ergebnisse aus.

  • Nehmen Sie einen Teelöffel Wasser, um eine Paste zu bilden. Sie können auch ein paar Tropfen Teebaumöl hinzufügen. Reinigen Sie Ihr Gesicht und tragen Sie diese Packung auf das gesamte Gesicht auf, insbesondere auf den zu Akne neigenden Bereich.
  • 20 Minuten einwirken lassen und mit warmem Wasser abspülen.
  • Verwenden Sie diese Gesichtspackung zweimal pro Woche für beste und effektive Ergebnisse.

2. Aspirin-Gesichtspackung für zu Akne neigende trockene Haut:

Wenn Sie denken, dass nur Menschen mit fettiger Haut Akne und Pickel haben, müssen Sie es sich zweimal überlegen. Menschen mit trockener Haut leiden auch unter regelmäßiger Akne und Pickeln.

Aspirin – Honig-Gesichtspackung spendet Ihrer Haut nicht nur Feuchtigkeit, sondern heilt gleichzeitig auch Akne.

Honig ist ein natürliches Feuchthaltemittel, das die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und pflegt. Aufgrund seiner antibakteriellen Eigenschaften verhindert es die Bildung von Akne, reduziert Pickel und heilt die Haut.

  • Das Pulver von 5-6 Aspirintabletten zerdrücken und herstellen und die Paste mit etwas Wasser vorbereiten.
  • Zu dieser Paste 1 Teelöffel Bio-Honig geben und gut vermischen, um die Packung zu bilden. Sie können auch ein paar Tropfen Olivenöl, Mandelöl oder Jojobaöl hinzufügen.
  • Tragen Sie diese Packung auf das gesamte Gesicht auf und halten Sie sie 15 Minuten lang. Mit warmem Wasser abspülen.

3. Aspirin-Gesichtspackung für sonnengeschädigte Haut:

In dieser Gesichtspackung habe ich Quark verwendet, der für seine heilenden Eigenschaften und die Heilung von Sonnenbrand bekannt ist.

Zitronensaft minimiert Sonnenschäden und verlangsamt den Oxidationsprozess freier Radikale auf der Haut. Beide Inhaltsstoffe hellen und glätten den ungleichmäßigen Hautton. Aspirin wirkt wie ein chemisches Peeling, das das Peeling der Zellen erhöht.

  • In die Paste von 5-6 Aspirinen 1 Teelöffel Quark und Zitronensaft geben.
  • Gut mischen, um eine Packung zu bilden, indem Sie einige Tropfen Olivenöl hinzufügen.
  • Tragen Sie diese Packung auf die betroffene Stelle auf und halten Sie sie 20 Minuten lang.
  • Spülen Sie die Packung mit kaltem Wasser ab. Für beste Ergebnisse verwenden Sie diese Packung zweimal pro Woche.

4. Aspirin Gesichtswasser:

Dieses Aspirin-Gesichtswasser strafft nicht nur Ihr Gesicht, sondern reduziert auch Schwellungen und Verfärbungen. Außerdem wirkt es als Hautantiseptikum. Sie können diesen Toner für die zukünftige Verwendung vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren.

  • In ½ Tasse Wasser 8-10 Aspirintabletten auflösen und 4 Teelöffel Weißweinessig hinzufügen.
  • Gut mischen und in einer Nebelflasche aufbewahren. Auf das gereinigte Gesicht auftragen, 10 Minuten einwirken lassen und dann mit warmem Wasser abspülen

Probieren Sie diese effektiven Aspirin-Gesichtspackungen aus und vergessen Sie nicht, unsere Kommentare unten abzugeben!!!!

Bis dahin pass auf dich auf und bleib stylisch!!!!!

Häufige Leserfragen zum Thema “Aspirin-Gesichtspackungen”

1. Was sind die Vorteile von Aspirin-Gesichtspackungen?

Aspirin enthält Salicylsäure, eine Art von Beta-Hydroxysäure, die in vielen Akne-Behandlungen und Hautpflegeprodukten verwendet wird. Es kann dazu beitragen, überschüssiges Öl zu entfernen, Poren zu reinigen und abgestorbene Hautzellen zu exfolieren. Aspirin hat auch entzündungshemmende Eigenschaften, was bedeutet, dass es dazu beitragen kann, Rötungen und Schwellungen zu reduzieren.

2. Wie bereite ich eine Aspirin-Gesichtspackung vor?

Um eine Aspirin-Gesichtspackung herzustellen, nehmen Sie 2-3 unbeschichtete Aspirintabletten und zerkleinern Sie sie in ein feines Pulver. Mischen Sie das Pulver mit ein paar Tropfen Wasser und optional ein paar Tropfen Honig, um eine Paste zu erzeugen. Tragen Sie diese Paste auf das gereinigte Gesicht auf und lassen Sie sie etwa 15 Minuten einwirken, bevor Sie sie abspülen.

3. Wie oft sollte ich eine Aspirin-Gesichtspackung verwenden?

Es hängt von Ihrem Hauttyp und Ihren individuellen Bedürfnissen ab, aber in der Regel ist es sicher, eine Aspirin-Gesichtspackung ein- bis zweimal pro Woche zu verwenden. Es ist jedoch wichtig, dass Sie Ihre Haut danach gut mit Feuchtigkeit versorgen, da Salicylsäure austrocknend wirken kann.

4. Gibt es Nebenwirkungen oder Risiken bei der Verwendung von Aspirin-Gesichtspackungen?

Obwohl Aspirin bei topischer Anwendung in der Regel sicher ist, kann es bei manchen Menschen zu Hautreizungen führen, insbesondere bei Menschen mit empfindlicher Haut. Es ist auch wichtig zu beachten, dass Salicylsäure die Haut lichtempfindlicher machen kann, weshalb es wichtig ist, nach der Anwendung eine Sonnencreme zu verwenden. Wie bei jeder neuen Hautpflege ist es eine gute Idee, das Produkt zunächst an einer kleinen Stelle zu testen, um sicherzustellen, dass keine allergische Reaktion auftritt.

Anzeige
20%Bestseller Nr. 1
CeraVe Porentiefe Reinigung für das Gesicht,...
  • Schäumendes Reinigungsgel für unreine, fettige und zu Akne...
  • Wirkung: Stärkung der Hautschutzbarriere und intensive...
24%Bestseller Nr. 2
aknederm Tinktur 50ml - sanfte porentiefen...
  • ✔️ Lösung zur effektiven und schonenden Reinigung und...
  • ✔️ Lactic Acid (AHA) reinigt porentief, wirkt...
12%Bestseller Nr. 3
Bullrich Heilerde Paste | gebrauchsfertig |...
  • Reduziert Hautunreinheiten sowie den Akne Keim und den Glanz...
  • Hervorragend geeignet für Gesichtsmasken und Peelings. Die...
Bestseller Nr. 4
Aknederm Creme intens 30g für alle Hauttypen -...
  • SCHLUSS MIT PICKELN - Unsere Antipickelcreme wirkt...
  • GEPFLEGTE HAUT - Die Zinksalbe reguliert fettige Haut sowie...