Aprikosenkernöl – Creme Wirkung & Anwendung

Aprikosenkernöl Aprikosen Naturkosmetik
Aprikosenkernöl Aprikosen Naturkosmetik AS Food studio/shutterstock.com

Aprikosenkernöl – Creme Wirkung & Anwendung

Prunus Armeniaca (Apricot) Kernel Oil

Der Aprikosenbaum gehört zu den Rosengewächsen, vermutlich stammt seine Herkunft aus China. Vermutlich gelangte der Aprikosenbaum in der Römerzeit nach Italien.

Heutzutage sind die Aprikosenbäume vor allem im Mittelmeerraum wie der Türkei, in Osteuropa, Südafrika, Kanada, Neuseeland und der USA vertreten.

Das Öl dieser Fruchtkerne duften herrlich nach Marzipan, es ist mild und weist eine hellgelbe Farbe auf. Der Fruchtkern besteht dabei zu 40-50 % aus Öl.

Das Öl aus dem Aprikosenbaum findet dabei nicht nur in der Kosmetik Verwendung, oftmals wird dieses Öl als besonderes Speiseöl besonders geschätzt.

Das Aprikosenöl, das Kosmetikhersteller in den Produkten verwenden, stammt in der Regel aus den bitteren Kernen der Wildaprikosen. Dieses Öl zeichnet sich durch seine besondere Oxidationsstabilität, was besonders im kosmetischen Bereich vorteilhaft ist.

Haltbarkeit:

Das Aprikosenöl ist innerhalb von 6 Monaten aufzubrauchen.

Wirkung und Anwendung von Aprikosenkernöl

Das Aprikosenkernöl ist universell als Basisöl einsetzbar, dabei ist es ideal für empfindliche Haut geeignet. Das Öl lässt sich gut in die Haut einmassieren und zieht schnell ein.

Das Aprikosenkernöl ist reich an Enzymen, zumindest beschreiben einige Quellen das Öl so. Dabei sind Enzyme in Ölen unerwünscht, denn sie fördern oxidative Prozesse.

Diese beeinflussen die Stabilität eines Öls negativ. Die Datenlage bietet jedoch keine fundierten Kenntnisse.

Das Öl ist besonders mild und verträglich für die Haut, daher ist dieses Aprikosenöl ideal zur Babypflege geeignet. In verschiedenen Make-up-Entferner ist dieses Öl ebenfalls ein beliebter Inhaltsstoff.

Das Aprikosenkernöl besitzt eine glättende Eigenschaft, zieht schnell in die Haut ein und besänftigt diese.

Die Rezepturen des Aprikosenöls enthält ein ähnliches Fettsäurespektrum wie das Mandelöl. Die Konsistenz hingegen ist etwas leichter, da es einen etwas höheren Anteil an Linolsäure enthält.

Einen wesentlichen Unterschied gibt es jedoch zwischen diesen beiden Ölen. Mandelöl besitzt vorwiegend hautaktives c-Tocopherol, während Aprikosenkernöl vorwiegend Tocopherol enthält.

Aprikosenkernöl Kaufen

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Naissance Aprikosenkernöl 1 Liter Naissance Aprikosenkernöl 1 Liter 958 Bewertungen 17,99 EUR
2 Naissance Aprikosenkernöl 500ml (2x250ml)... Naissance Aprikosenkernöl 500ml (2x250ml)... 60 Bewertungen 11,99 EUR

Kosmetischer Einsatz – Haut und Gesicht

Das Aprikosenkernöl ist ideal als hautfreundliche Feuchtigkeitscreme geeignet. Je nach Hauttyp wird das Öl mit anderen Ölen kombiniert.

Eine Mischung mit Traubenkernöl eignet sich ideal bei fettiger Haut. Nachtkerzenöl wie auch Wildrodenöl ist vor allem bei trockener Haut geeignet.

Das Aprikosenöl wird vor allem für die reifere Haut empfohlen. Die enthaltende Pangamsäure regt die Sauerstoffversorgung der Zellen an. Fundierte Quellen oder wissenschaftliche Belege zu diesen Aussagen gibt es jedoch nicht.

Aprikosenkernöl Creme Kaufen

Letzte Aktualisierung am 28.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige
Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Naissance Aprikosenkernöl 500ml (2x250ml)...
Naissance Aprikosenkernöl 500ml (2x250ml)...
100 % reines, raffiniertes Aprikosenkernöl (Prunus armeniaca).; 100 % reines, raffiniertes Aprikosenkernöl (Prunus armeniaca).
11,99 EUR
Bestseller Nr. 3