Start Make up & Schminken Blaue Augen professionell schminken

Blaue Augen professionell schminken

-

Blaue Augen professionell schminken

Blaue Augen gelten als attraktiv. Sie werden von zahlreichen Menschen geradezu als magisch empfunden. Diese kommen in vielen Farbfacetten vor und gehen oft mit einer hellen Haut einher. Mithilfe der passenden Tipps zum Schminken von blauen Augen gelingt ein Augenaufschlag, der unvergesslich ist.

Wie man blaue Augen betonen kann

Wissen Sie, wie man blaue Augen richtig schminkt, damit diese sehr hübsch zur Geltung kommen? Auf diese Frage gibt es überhaupt keine pauschale Antwort, da blaue Augen in unterschiedlichen Farbnuancen vorkommen können: Von dem hellen Eis bis hin zu dem intensiven Saphirblau gibt es hier die verschiedenartigsten Nuancen – und häufig sind in der Iris noch andere Farben vorhanden. Somit kommt es zu blaugrünen und blaugrauen Augen – in manchen Fällen tatsächlich mit goldbraunen Akzenten.

Der körpereigene Farbstoff namens Melanin ist der Grund für die Vielfalt, der zum Beispiel für die Augenfarbe zuständig ist. Bei Personen, die blaue Augen haben, wird in der Iris dieser Farbstoff selten oder überhaupt nicht gebildet. Somit handelt es sich im eigentlichen Sinne um eine Mutation, die ein wunderschönes Ergebnis hervorbringt. Aufgrund der zahlreichen Farbvarianten sind oft schon von Natur aus in den eigenen Augen Highlights vorhanden, welche man beim Augen-Make-up für blaue Sehorgane einbeziehen kann.

Man sollte in den Spiegel einen Blick werfen und sich die eigene Augenfarbe genau ansehen. Generell ist es wichtig, dass man keine zu kräftigen und keine zu dunklen Farben benutzt. Durch diese gehen die blauen Augen schnell unter und schaffen nicht erwünschte Kontraste bei einer hellen Hautfarbe. Pastelltöne und dezente Farben eignen sich für hellblaue Augen hervorragend. Bei dunkelblauen Augen hat man die Möglichkeit, dass man ruhig mit mehr satteren Farben arbeitet – vor allem, wenn man einen dunklen Teint hat. Damit man blaue Augen betont, setzt man in den Farben der eigenen Irisakzente Lidschatten ein. Dieses lässt die Augen richtig schön strahlen. Allerdings sollten blaugrüne Augen keineswegs mit Grüntönen, sondern eher mit der Farbe Türkis in Szene gesetzt werden – beispielsweise mit Teal for Real, dem Lidschatten von Maybelline. Diese Farbe passt ebenso zu eisblauen Augen. Diese Ampelfarben Rot, Gelb sowie Grün sind als Make-up für blaue Augen schon eher nicht vorteilhaft.

Der passende Lidschatten – in warmen Farben blaue Augen schminken

Man kann blaue Augen zum Strahlen bringen, indem man Komplementärfarben als Lidschatten verwendet. Das kalte Blau harmoniert insbesondere mit den warmen Farben. Es steht in dem Farbspektrum Orange gegenüber. Somit ist es möglich, dass man ebenso sämtliche benachbarten Farbtöne einsetzen kann. Hierzu gehören unter anderem: Koralle, Pfirsich, Braun und Beige.

Wenn man blaue Augen schminkt, lässt der blaue Lidschatten oft die eigene Augenfarbe untergehen. Glänzendes Marine- oder Eisblau ist allerdings geeignet, damit man am Wimpernkranz oder im Augenwinkel Highlights setzt. Selbst weitere Metallic-Farben wie Gold, Silber sowie Bronze sind besonders passend, damit man blaue Augen betonen kann. Man hat die Möglichkeit, beim Augen-Make-up für die blauen Augen auch auf verwandte Farbtöne auszuweichen, die in dem Farbspektrum näher am Rotton liegen. Hierzu zählen: Berry, Rosa, Violett und Mauve.

Wichtig ist, dass man Farbnuancen vermeidet, die einen starken Rotstich enthalten. Durch diesen wirkt die Augenpartie rasch kränklich oder entzündet. Dasselbe kann für die Violetttöne mit hohem Blaugehalt gelten. Wenn die Augen bei dem Blick in einen Spiegel stumpf oder matt wirken, sollte man auf einen weiteren Farbton ausweichen. Als Augen-Make-up passt der schwarze Lidschatten lediglich zum dunklen Teint. Personen, die eine helle Hautfarbe haben, sollten stattdessen zu helleren Grautönen oder Anthrazit greifen.

Bei dem Make-up für die blauen Augen ist die Haarfarbe nicht unwichtig. Je dunkler die Haare, um eher sollte man die blauen Augen mit einigen zarten Farbtupfern betonen. Bei blondem Haar schminkt man mit Pfirsich- oder Rosatönen, während man bei rotem Haar mit Türkis oder Grau schminkt. Zu braunem Haar passen helle Violettnuancen, die einen Graustich enthalten. Schwarze Haare kombiniert man am besten mit Violett oder Mauve. Ein Lidschatten mit sanften Erdtönen passt zu sämtlichen Haarfarben.

Zu allen Anlässen das passende Augen-Make-up für die blauen Augen

Viele Schminktipps gibt es für blaue Augen, damit diese faszinierende Augenfarbe speziell hervorgehoben wird. Wenn man auf dezente Art blaue Augen schminken will, ist man mit Nude-Tönen stets gut beraten. Diese Farbpalette aus Braun, Grau und Beige bringt die blauen Augen besonders zur Geltung. Sie eignen sich für das Augen-Make-up jeden Tag und für das Büro gleichermaßen. Alltagstauglich und elegant sind demnach ebenso Lidschatten in Brauntönen und Grau. Bei dem Abend-Make-up dagegen darf man Farbe bekennen. Als unwiderstehlich gelten Smoky Eyes, welche umso verführerischer die blauen Augen wirken lassen. Bei dem Augen-Make-up verwendet man einige Farbnuancen derselben Palette, die man miteinander verblendet sowie sanft auslaufen lässt. Man hat die Möglichkeit, ebenso zwei verschiedenartige Farben miteinander zu kombinieren, damit den ausdrucksstarken blauen Sehorganen noch mehr Tiefe verliehen wird. Man schminkt in dunkelster Farbe den äußeren Augenwinkel, zum Beispiel Anthrazit oder Dunkelbraun. Hellen Lidschatten verwendet man in Richtung dieses inneren Augenwinkels in bis zu zwei Farbnuancen. Anschließend wird am inneren Augenwinkel ein Highlight mit Metallic-Farben gesetzt. Mit Wimperntusche, Kajal und Eyeliner verpasst man dem Make-up den letzten Schliff.

Zusätzliche Tipps zum Schminken von blauen Augen

Wenn man blaue Augen schminkt, nutzt man graue oder schwarze Wimperntusche. Es ist wichtig, dass Personen mit besonders hellen Haaren braunen Mascara wie beispielsweise Elizabeth Arden Ceramide Lash Extending Treatment Mascara benutzen, um zwischen Haar- und Wimpernfarbe keinen zu starken Kontrast zustande kommen zu lassen. Zudem ist es möglich, dass man den Lidstrich in Braun, Anthrazit oder Schwarz zieht – mit Kajal am unteren Augenlid, mit Eyeliner am oberen Augenlid, zum Beispiel mithilfe des Artdeco High Precision Liquid Liners. Wichtig ist, dass ein zweifarbiger Lidschatten zu der Farbe des Oberteils passt und keinesfalls mit kräftigen Lippenstift oder Rouge kombiniert wird, weil das Make-up ansonsten zu übertrieben oder unruhig wirken kann. Sanfte Übergänge wie dieses Pfirsich zu dem Braun oder ebenso Farbkontraste wie dieses Türkis zu Beige eignen sich als Farbkombination. Andere ansprechende Lidschattenkombinationen sind Grau und Rose sowie Mauve und Bronze. Es ist wichtig, den dunklen Lidschatten stets im äußeren Augenwinkel aufzutragen, den hellen beim Augenlid ab der Mitte. Als Version der Smoky Eyes kann man ebenso von dem Wimpernkranz in Richtung Augenbraune arbeiten. Diese dunkle Farbe wird unmittelbar über die Wimpern auf gesamter Länge dieses Augenlids aufgetragen, unter den Augenbrauen der helle Ton. Letztlich verblendet man beide Töne sanft. Blaue Augen werden so zu einem Blickfang, der unvergessen bleibt.

- Anzeige -
Bestseller Nr. 1
Blaue Augen
Ideal - WM Germany - MP3-Download - Veröffentlicht am 11.05.1987
1,29 EUR
Bestseller Nr. 2
Blaue Augen
PSP Music - MP3-Download
1,99 EUR
45%Bestseller Nr. 3
FaithHeart Edelstahl Halskette Kreuz Pendant...
FaithHeart - Schmuck
32,00 EUR - 45% 17,69 EUR
22%Bestseller Nr. 4
THOMAS SABO Damen-Charm-Anhänger Türkisches Auge...
Thomas Sabo GmbH - Schmuck
39,00 EUR - 22% 30,58 EUR
Avatar
Jan Oliver Fricke
Als Herausgeber und Autor von Corporel Kosmetik Magazin ist es mir eine Freude über das Thema Kosmetik zu schreiben, neue Trends zu entdecken, oder bei Problemen zu helfen.

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR, WIE IHNEN DER BEITRAG GEFALLEN HAT ODER VIELLEICHT HABEN SIE ANDERE ERFAHRUNGEN GEMACHT ODER VERBESSERUNGSVORSCHLÄGE?

Please enter your comment!
Please enter your name here

Letzte Aktualisierung am 11.06.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API