Mit dem Concealer gegen Augenringe – Tipps & Tricks!

Verbanne deine Augenringe mit Concealer
Verbanne deine Augenringe mit Concealer BLACKDAY/shutterstock.com

Mit dem Concealer gegen Augenringe – Tipps & Tricks!

Der ultimative Leitfaden für Concealer

Concealer ist ein wesentlicher Bestandteil der meisten Make-up-Routinen, und wenn du weißt, wie du ihn richtig aufträgst, kannst du dein bestes Aussehen erreichen. Concealer gibt es in verschiedenen Farbtönen und Texturen, die sich ideal zum Abdecken von Hautunreinheiten, Augenringen und anderen Unreinheiten im Gesicht eignen. In diesem Beitrag werden wir die verschiedenen Arten von Concealern aufschlüsseln und dir einige Tipps geben, wie du sie richtig aufträgst.

Verschiedene Arten von Concealer

Der erste Schritt ist, die verschiedenen Arten von Concealer zu verstehen. Abdeckstifte sind in der Regel dicker und bieten eine höhere Deckkraft als Creme- oder Flüssigabdeckungen. Sie eignen sich auch gut für trockene Haut, da sie nicht an trockenen Stellen haften bleiben. Creme-Concealer bieten eine mittlere Deckkraft und können sowohl unter den Augen als auch um die Nase und auf den Wangen verwendet werden. Flüssige Concealer bieten eine dünne Deckkraft und lassen sich am besten mit einem Pinsel oder Schwamm auftragen, um ein glattes Finish zu erzielen.

- Werbung -

Wie man Concealer aufträgt

Da du nun weißt, welche Art von Concealer du verwenden solltest, ist es an der Zeit zu lernen, wie du ihn richtig aufträgst. Beginne damit, eine Grundierung oder Feuchtigkeitscreme auf dein Gesicht aufzutragen, damit das Make-up gut haftet. Dann trägst du den Concealer mit dem Finger oder einem Pinsel/Schwamm in dünnen Schichten auf, bis du die gewünschte Deckkraft erreicht hast. Zum Schluss verwischst du alle harten Linien mit einem feuchten Beauty Blender oder Pinsel, damit alles natürlich und gleichmäßig aussieht.

Tipps und Tricks

Hier sind einige Tipps und Tricks, die du beim Auftragen deines Concealers anwenden kannst:

  • Verwende farbkorrigierende Produkte, bevor du deine Foundation aufträgst – farbkorrigierende Produkte wie grüne oder gelbe Grundierungen können helfen, Rötungen oder Verfärbungen auf deiner Haut zu neutralisieren, bevor du Foundation oder Concealer aufträgst. So stellst du sicher, dass alles gleichmäßig ist, wenn du das Make-up aufträgst!
  • Mit transparentem Puder fixieren: Wenn du dein Make-up mit Puder fixierst, hält es den ganzen Tag, ohne schwer oder pappig zu wirken. Transparenter Puder ist am besten geeignet, weil er deinem Gesicht keine zusätzliche Farbe hinzufügt, die das Gleichgewicht der Farben in deinem Make-up-Look stören könnte!
  • Verwende mehrere Schattierungen – wenn du dunkle Augenringe oder andere Bereiche hast, in denen sich Schatten abzeichnen, verwende mehrere Schattierungen Concealer, die du übereinander aufträgst, um eine vollständige Abdeckung zu erreichen, ohne zu schwerfällig auszusehen!

Fazit

Das Auftragen eines guten Concealers muss nicht kompliziert sein – denk einfach an diese Tipps! Wähle das richtige Produkt für deinen Hauttyp, verwende bei Bedarf vorher Farbkorrekturen, fixiere es mit einem durchscheinenden Puder und trage bei Bedarf mehrere Schichten auf, um die Deckkraft zu erhöhen! Wenn du diese Schritte beachtest, wirst du jedes Mal ein makelloses Ergebnis erzielen!

Anzeige
Bestseller Nr. 1
Catrice True Skin High Cover Concealer, Nr. 002,...
  • Langanhaltendes, mattes und natürliches Finish
  • Für normale bis trockene Hauttypen
60%Bestseller Nr. 2
Maybelline New York Abdeckstift, Fit Me!...
  • Ton-in-Ton-Korrektur mit anpassungsfähiger Abdeckung und...
  • Flasche mit integriertem Applikator, Erhältlich in...
42%Bestseller Nr. 3
Maybelline New York Abdeckstift, Instant Anti-Age...
  • Vielseitiger, flüssiger Concealer zum Kaschieren von...
  • Ergebnis: Waches Erscheinungsbild, Ultra-präzise Korrektur...
Bestseller Nr. 4
e.l.f. Hydrating Satin Camo Concealer, Fair Beige
  • FALTENFREIE UND VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG: Der e.l.f....
  • KEINE AUGENRINGE MEHR: Dieses nährende Produkt deckt...