Creme – Erklärung & Bedeutung in der Kosmetik

Creme Hautpflege Feuchtigkeit
Creme Hautpflege Feuchtigkeit Elena Kharichkina/shutterstock.com

Creme

Creme ist ein grundlegendes Produkt in der Kosmetikindustrie und dient zur Pflege und Versorgung der Haut mit Feuchtigkeit, Nährstoffen und Schutz. Cremes sind Emulsionen aus Wasser und Öl, die eine Vielzahl von Inhaltsstoffen enthalten können, um unterschiedliche Hautbedürfnisse und -ziele anzusprechen. Die Textur von Cremes kann von leicht bis reichhaltig variieren, je nach Hauttyp und gewünschtem Ergebnis.

Einige Hauptmerkmale von Cremes in der Kosmetik sind:

  1. Feuchtigkeitspflege: Cremes sind bekannt für ihre Fähigkeit, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und den Feuchtigkeitsgehalt der Haut zu erhalten. Dies hilft, Trockenheit, Schuppigkeit und Spannungsgefühle zu reduzieren und die Haut geschmeidig und glatt zu halten.
  2. Nährstoffe: Cremes enthalten oft verschiedene Inhaltsstoffe, die der Haut Nährstoffe zuführen, wie Vitamine, Antioxidantien, Peptide und Pflanzenextrakte. Diese Inhaltsstoffe können dazu beitragen, die Hautgesundheit zu verbessern, den Teint zu revitalisieren und Hautprobleme wie Unreinheiten, Rötungen oder Pigmentierung anzugehen.
  3. Schutz: Cremes können auch einen Schutz vor äußeren Faktoren wie Umweltverschmutzung, Temperaturschwankungen und UV-Strahlen bieten. Einige Cremes enthalten Lichtschutzfaktoren (LSF), um die Haut vor schädlichen Sonnenstrahlen zu schützen.
  4. Hauttypen: Es gibt eine Vielzahl von Cremes, die speziell für verschiedene Hauttypen entwickelt wurden, wie normale, trockene, fettige, Mischhaut oder sensible Haut. Dies ermöglicht es, individuell auf die Bedürfnisse jeder Haut einzugehen und das optimale Ergebnis zu erzielen.
  5. Anwendungsbereiche: Cremes können für verschiedene Anwendungsbereiche entwickelt werden, wie zum Beispiel für das Gesicht, den Körper, die Hände oder die Augenpartie. Jede Creme kann spezifische Ziele und Inhaltsstoffe haben, die auf die Bedürfnisse dieser bestimmten Hautpartie abgestimmt sind.

In der Kosmetik sind Cremes ein wesentlicher Bestandteil der täglichen Hautpflege. Sie helfen, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, Nährstoffe zuzuführen und vor schädlichen Umwelteinflüssen zu schützen, was letztendlich zu einer gesunden, strahlenden Haut beiträgt.

Anzeige
Bestseller Nr. 1
NIVEA Creme Christmas Limited Edition (75 ml),...
  • Limited Edition – Die klassische NIVEA Creme zeigt sich...
  • Bewährte Formel – Die reichhaltige Pflegecreme mit...
Bestseller Nr. 2
NIVEA Soft erfrischende Feuchtigkeitscreme (100...
  • NIVEA Soft – Für einen maximalen Frische-Kick: Die...
  • 48h Feuchtigkeit – Die verwöhnende und belebende...
11%Bestseller Nr. 3
Neutrogena Deep Moisture Sofort einziehende...
  • Intensive Feuchtigkeit – Die reichhaltige Neutrogena...
  • Zieht sofort ein – Die Körperlotion dringt bis zu 10...
Bestseller Nr. 4
Florena Creme, 1er Pack (1 x 150 ml)
  • traditionell, plegend, sicher
  • feuchtigkeitsspendend