StartLexikonGlycolsäure - Erklärung & Bedeutung in der Kosmetik

Glycolsäure – Erklärung & Bedeutung in der Kosmetik

Glycolsäure

Glycolsäure gehört zu den Fruchtsäuren. Sie wird auch Hydroxy-Essigsäure genannt. Glycolsäure findet sich in Zuckerrüben, Weintrauben, Rosmarin, den Blättern von wilden Wein und Zuckerrohrsaft. Die Säure wird in Cremes und Peelings verwendet, um abgestorbene Zellen und verhornte Haut abzulösen. Zudem regt sie die Bildung neuer Zellen an. Glycolsäure steigert die Elastizität der Haut, da durch die Säure die Feuchtigkeit besser gebunden werden kann.

- Anzeige -
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 L'Oréal Paris Peeling Toner mit 5% Glykolsäure... L'Oréal Paris Peeling Toner mit 5% Glykolsäure... Aktuell keine Bewertungen 14,95 EUR
2 AHA Glycolsäure Peeling I Fruchtsäurepeeling... AHA Glycolsäure Peeling I Fruchtsäurepeeling... Aktuell keine Bewertungen 21,90 EUR
3 Skincyclopedia - AHA Peeling Serum, Gesichtsserum... Skincyclopedia - AHA Peeling Serum, Gesichtsserum... Aktuell keine Bewertungen 12,99 EUR
Jan Oliver Fricke
Jan Oliver Fricke
Als Herausgeber und Autor von Corporel Kosmetik Magazin ist es mir eine Freude über das Thema Kosmetik zu schreiben, neue Trends zu entdecken, oder bei Problemen zu helfen.

- Werbung -

Autoren gesucht!

Du magst gerne Texte schreiben und vom Erfolg deiner Texte Jahr für Jahr Partizipieren?

Autoren Info - Verdienst und Anmeldung

Dann melde Dich und mach mit! caseconcept@gmail.com