in vitro – Erklärung & Bedeutung in der Kosmetik

in vitro
in vitro Minerva Studio/Shutterstock.com

in vitro

In vitro” ist ein lateinischer Begriff, der wörtlich übersetzt “im Glas” bedeutet und sich auf Experimente oder Tests bezieht, die im Labor durchgeführt werden, normalerweise außerhalb eines lebenden Organismus. In der Kosmetikindustrie wird der Begriff “in vitro” häufig verwendet, um Tests zu beschreiben, die an isolierten Zellen oder Geweben durchgeführt werden, um die Wirkung eines kosmetischen Produkts auf der Ebene der Zellkultur zu untersuchen.

Im Gegensatz dazu bezieht sich der Begriff “in vivo” auf Tests, die innerhalb eines lebenden Organismus durchgeführt werden. In der Kosmetikindustrie können “in vivo”-Tests beispielsweise an Freiwilligen durchgeführt werden, um die Wirksamkeit eines Produkts oder seine Auswirkungen auf die Haut oder das Haar zu bewerten.

“In vitro”-Tests können in der Kosmetikindustrie auf verschiedene Weise eingesetzt werden, darunter:

  1. Zell- und Gewebekulturtests: Diese Tests werden häufig eingesetzt, um die Wirkung eines Produkts auf bestimmte Zellen oder Gewebe zu untersuchen, wie z.B. die Wirkung eines Produkts auf Hautzellen oder Haarfollikel. Diese Tests können zur Bewertung der Wirkung eines Produkts auf der Ebene der Zellkultur verwendet werden, um Vorhersagen darüber zu treffen, wie ein Produkt in vivo wirken könnte.
  2. Hautpenetrationstests: Diese Tests können verwendet werden, um die Fähigkeit eines Produkts zu untersuchen, in die Haut einzudringen. Hierbei werden Hautproben im Labor verwendet, um zu messen, wie viel von einem Produkt in die Haut eindringen kann und wie schnell dies geschieht.
  3. Toxizitätstests: Diese Tests können verwendet werden, um die Sicherheit eines Produkts zu untersuchen, indem die Wirkung eines Produkts auf Zellen oder Gewebe im Labor getestet wird, um festzustellen, ob es toxisch ist oder nicht.

In vitro“-Tests sind ein wichtiger Bestandteil der Kosmetikforschung und können dazu beitragen, die Wirksamkeit und Sicherheit von kosmetischen Produkten zu bewerten. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Ergebnisse aus “in vitro”-Tests nicht immer mit der tatsächlichen Wirkung eines Produkts auf der Haut oder dem Haar übereinstimmen können. “In vivo”-Tests an Freiwilligen sind oft notwendig, um die tatsächliche Wirkung eines Produkts zu beurteilen.

Anzeige
Bestseller Nr. 3
SevenSeaSupply Tropica Micranthemum 'Monte Carlos'...
  • Kleine Pflanzen mit großem Erfolg. 12Grow! Werden sehr...
  • Die Pflanzen sind garantiert frei von Schnecken, Algen und...
Bestseller Nr. 4
USCAPE Pogostemon helferi - Kleiner Wasserstern in...
  • Garantiert frei von Pestiziden, Schadstoffen und...
  • Das umständliche Entfernen der Steinwolle oder anderen...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein