Konservierungsstoffe – Erklärung & Bedeutung in der Kosmetik

Konservierungsstoffe
Konservierungsstoffe diecidodici/shutterstock.com

Konservierungsstoffe

Konservierungsstoffe sind Substanzen, die in kosmetischen Produkten verwendet werden, um deren Haltbarkeit zu verlängern und das Wachstum von Mikroorganismen wie Bakterien und Pilzen zu verhindern. Ohne Konservierungsstoffe könnten kosmetische Produkte, insbesondere solche, die Wasser enthalten, schnell von Mikroorganismen besiedelt werden, was zu Produktverderb, Veränderungen in Farbe, Geruch oder Textur und möglichen gesundheitlichen Risiken führen kann.

Kosmetische Konservierungsstoffe können natürlichen oder synthetischen Ursprungs sein. Einige der am häufigsten verwendeten Konservierungsstoffe in der Kosmetik sind:

  1. Parabene: Parabene sind eine Gruppe von chemischen Konservierungsstoffen, die häufig in Kosmetika verwendet werden, da sie effektiv und kostengünstig sind. Sie haben jedoch in den letzten Jahren aufgrund von Bedenken hinsichtlich ihrer Sicherheit an Popularität verloren.
  2. Phenoxyethanol: Phenoxyethanol ist ein weiterer häufig verwendeter Konservierungsstoff in Kosmetika. Es ist weniger umstritten als Parabene, obwohl einige Menschen allergisch darauf reagieren können.
  3. Formaldehydabspalter: Diese Konservierungsstoffe setzen langsam Formaldehyd frei, ein wirksames antimikrobielles Mittel. Sie sind jedoch umstritten, da Formaldehyd als Karzinogen eingestuft wurde.
  4. Organische Säuren: Dazu gehören Inhaltsstoffe wie Benzoesäure, Sorbinsäure und Dehydroessigsäure. Diese Konservierungsstoffe sind in der Regel gut verträglich und wirksam gegen eine breite Palette von Mikroorganismen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Verwendung von Konservierungsstoffen in Kosmetika streng reguliert ist. In vielen Ländern, darunter auch in der EU, müssen Kosmetikhersteller die Sicherheit ihrer Produkte nachweisen und dürfen nur zugelassene Konservierungsstoffe verwenden. Trotzdem kann es bei einigen Menschen zu allergischen Reaktionen oder Hautirritationen durch bestimmte Konservierungsstoffe kommen, daher ist es immer eine gute Idee, die Inhaltsstoffe von Kosmetikprodukten zu überprüfen, besonders wenn man bekanntermaßen empfindlich oder allergisch ist.

Anzeige
Bestseller Nr. 1
Eigenbau...Ohne Konservierungsstoffe
  • Audio-CD – Hörbuch
  • 24.11.2013 (Veröffentlichungsdatum) - Mako Records (Bogner...
Bestseller Nr. 2
Doppelherz Augen-Tropfen Hyaluron 0,2% –...
  • Doppelherz Augen-Tropfen Hyaluron 0,2 % sind eine sterile...
  • Wirken befeuchtend und erhöhen die Gleitfähigkeit auf der...
25%Bestseller Nr. 3
Ladival Allergische Haut Sonnenschutz Gel LSF 30...
1.349 Bewertungen
Ladival Allergische Haut Sonnenschutz Gel LSF 30...
  • Einzigartiger 3-fach Zellschutz: Das hautverträgliche...
  • Entwickelt für Haut, die zu Allergien neigt: Das...
36%Bestseller Nr. 4
Ladival Kinder Sonnenmilch LSF 50+ –...
  • Für die besonders empfindliche Haut von Kindern entwickelt:...
  • Einzigartiger 3-fach Zellschutz für Kinderhaut:...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein