Start Kosmetik & Reinigung Elektrische Gesichtsreinigungsbürsten - Vorteile und Nachteile

Elektrische Gesichtsreinigungsbürsten – Vorteile und Nachteile

-

Elektrische Gesichtsreinigungsbürsten – Vorteile und Nachteile

Seit mehr als 30 Jahren ist die “Cleansing Massage Brush” von Shiseido nun schon auf dem Markt und zählt nicht ohne Grund zu den Klassikern unter den Gesichtsreinigungsbürsten. Sie verstärkt nicht nur die Wirkung des benutzten Schaumreinigers, sie reinigt die Haut porentief und vermindert Unreinheiten. Sie hat allerdings auch einen Nachteil, man muss händisch schrubben. Wem das zu anstrengend ist, dem kommen die modernen Gesichtsmassagebürsten genau richtig, denn diese werden elektrisch betrieben. Sie zaubern einen rosigen Teint, vermindern Fältchen und verfeinern die Poren. Und das alles ganz ohne Anstrengung.

Weshalb sollte man eine elektrische Gesichtsreinigungsbürste verwenden?

Natürlich kann man sich das Gesicht auch mit den Händen waschen, eine elektrische Gesichtsbürste macht dies jedoch gründlicher. Doch sie verbessert auch die Struktur der Haut und bereitet sie optimal für die Aufnahme von Wirkstoffen in der Gesichtscreme vor. Die Gesichtsbürste ist dabei nicht so effizient wie Mikrodermabrasion oder Dermabrasion, doch für den alltäglichen Gebrauch eine große Hilfe.

Welche Arten von Gesichtsreinigungsbürsten gibt es?

Mittlerweile sind zwei unterschiedliche Technologien erhältlich: oszillierend und rotierend. Doch worin unterscheiden sich diese beiden Varianten und welche sollte man benutzen?

Der Unterschied liegt in der Bewegung des Bürstenkopfes. Wie der Name schon sagt, kreist die Bürste bei der rotierenden Methode. Bei der oszillierenden Gesichtsbürste wird die Haut durch schwingende Bewegungen gereinigt. Diese Schwingbewegung wird mit Schallgeschwindigkeit ausgeführt, was auch den großen Unterschied für die Haut ausmacht. Die Reinigung erfolgt in klopfenden Bewegungen, ohne an der sensiblen Gesichtshaut zu zerren oder sie zu verdrehen.

Welche Methode reinigt die Haut gründlicher?

Noch gibt es dazu keine offizielle Studie, doch die meisten Anwenderinnen bevorzugen eindeutig die oszillierende Gesichtsbürste. Wird diese Technik mit den passenden Kosmetikprodukten kombiniert, wirkt sie besonders effizient. Zu empfehlen sind dabei Mizellenwasser und ein reichhaltiges Serum. Man sollte jedoch nie vergessen, die Bürstenköpfe regelmäßig zu reinigen und gegebenenfalls auszutauschen, um die Haut nicht mit Keimen zu belasten.

Verkleinert eine Gesichtsbürste tatsächlich die Poren?

Fakt ist, dass durch das regelmäßige Bürsten der Haut abgestorbene Hautschüppchen effektiv entfernt werden. Leider lassen sich Poren jedoch nicht so einfach schrumpfen. Weder durch Reinigungs- und Pflegeprodukte, noch durch kosmetische Anwendungen zu Hause lassen sich große Poren auf die Schnelle verkleinern. Selbst intensive medizinische Therapien, wie etwa Fruchtsäurepeelings, Hautabschleifungen oder Laserverfahren bringen oft nicht das gewünschte Ergebnis. Doch muss man deshalb nicht verzweifeln, denn regelmäßige Pflege und Reinigung mit einer elektrischen Bürste verfeinern eindeutig das Hautbild.

Ersetzen die elektrischen Gesichtsbürsten ein Peeling?

Für die tägliche Anwendung reicht die Bürste vollkommen aus, doch einmal wöchentlich kann ein zusätzlich verwendetes Gesichtspeeling die Reinigung der Haut unterstützen und das Ergebnis intensivieren. Doch dabei sollte immer auf eine zum Hauttyp passende Peelingcreme geachtet werden.

Ist die tägliche Anwendung einer elektrischen Gesichtsbürste ratsam?

Grundsätzlich ist gegen eine tägliche Verwendung nichts einzusetzen, wenn einige Punkte beachtet werden. In erster Linie sollte eine Anwendung nur auf gesunder Haut erfolgen. Bei akuten Erkrankungen, wie etwa Akne, Allergien oder Rosazea sollte man zunächst mit seinem Arzt darüber sprechen. Bei gesunder Haut hingegen darf man sein Gesicht ohne Sorge täglich bürsten, vor allem die vibrierenden Bewegungen der oszillierenden Version sind so sanft, dass die Reinigung nicht nur wirkungsvoll, sondern auch schonend ist. Sie ist daher der Reinigung per Hand auf jeden Fall vorzuziehen.

Kann empfindliche Haut durch eine elektrische Gesichtsbürste geschädigt werden?

Bei empfindlicher Haut sollte man tatsächlich Vorsicht walten lassen. Manchmal kann es durch die mechanische Beanspruchung zu Rötungen oder gar Pustelbildung kommen. Neigt man zu sensibler Haut, so ist die tägliche Anwendung nicht zu empfehlen, auch sollte man in diesem Fall einen weicheren Bürstenkopf bevorzugen.

Wann sieht man erste Veränderungen des Hautbildes?

Wird die elektrische Gesichtsbürste umsichtig und konsequent angewendet, so können sich erste Verbesserungen bereits nach einer Woche zeigen. Die Haut wirkt frischer, rosiger und zarter. Die richtige Pflege sollte nach den Anwendungen aber auf keinen Fall vernachlässigt werden.

Wie lauten die Vorteile und Nachteile der elektrischen Gesichtsreinigungsbürste kurz zusammengefasst?

Vorteile:

  • die Haut wird gründlich gereinigt
  • die Haut wird optimal auf die Aufnahme von Pflegewirkstoffen vorbereitet
  • die Haut wird von abgestorbenen Hautschüppchen befreit
  • die Haut wird feiner, zarter und rosiger

Nachteile:

  • die Behandlung ist nicht so effektiv wie Behandlungen beim Dermatologen
  • Poren können dadurch nicht verkleinert werden
  • empfindliche Haut kann geschädigt werden

REVEAL Gesichtsreinigungsbürste FC1000 – Anwendungsvideo

 

Bei regelmäßiger Anwendung verfeinert die elektrische Gesichtsreinigungsbürste erkennbar das Hautbild, auch wenn große Poren dadurch nicht verändert werden. Wählt man die richtige Bürste für seinen Hauttyp, lohnt sich die Anschaffung auf jeden Fall, denn erste Verbesserungen zeigen sich bereits nach kurzer Zeit.

- Anzeige -
33%Bestseller Nr. 1
Remington FC1000 Gesichtsreinigungsbürste REVEAL,...
Remington - Badartikel
99,99 EUR −33% 66,83 EUR
44%Bestseller Nr. 2
Philips Gesichtsreinigungsbürsten-Aufsatz für...
Philips - Badartikel
34,99 EUR −44% 19,50 EUR
36%Bestseller Nr. 3
Beurer Gesichtsbürste FC 45, Tiefenreinigung für...
Beurer - Badartikel
24,99 EUR −36% 15,99 EUR
53%Bestseller Nr. 4
Beurer FC 95 Gesichtsbürste, porentiefe...
Beurer - Badartikel
119,99 EUR −53% 55,99 EUR
Avatar
Jan Oliver Fricke
Als Herausgeber und Autor von Corporel Kosmetik Magazin ist es mir eine Freude über das Thema Kosmetik zu schreiben, neue Trends zu entdecken, oder bei Problemen zu helfen.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINEN KOMMENTAR, WIE IHNEN DER BEITRAG GEFALLEN HAT ODER VIELLEICHT HABEN SIE ANDERE ERFAHRUNGEN GEMACHT ODER VERBESSERUNGSVORSCHLÄGE?

Please enter your comment!
Please enter your name here

Letzte Aktualisierung am 15.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API