StartLexikonBotox (Botulinumtoxin) - Erklärung & Bedeutung in der Kosmetik

Botox (Botulinumtoxin) – Erklärung & Bedeutung in der Kosmetik

Botox (Botulinumtoxin)

Botox ist die kurze Bezeichnung für Botulinumtoxin. Das natürliche, neurotoxische Protein wird von einem Bakterium produziert.

Botox ist ein Nervengift, welches in der Neurologie seit 20 Jahren bei Erkrankungen mit erhöhter Muskelaktivität eingesetzt wird.

Es blockiert die zu den Muskeln führenden Nerven, welche normalerweise Reize übertragen. Wenn Botox unter die Haut gespritzt wird, dann wird die Reizweiterleitung, und somit die Faltenbildung, unterbrochen.

Die Gesichtsmuskeln werden durch Botox nicht vollständig gelähmt. Sie werden lediglich entspannt. Zeitlich ist die Wirkung jedoch auf ca. vier Monate begrenzt.

Dennoch bleibt Botox ein Nervengift, weshalb Experten diskutieren wie gefährlich solche Botox- Injektionen für die Mimik und das Gesicht sind.

- Anzeige -
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Age-Killer Cocktail/Profi-Serum (steril) Botulin... Age-Killer Cocktail/Profi-Serum (steril) Botulin... Aktuell keine Bewertungen 19,90 EUR
2 Botulinumtoxin in der ästhetischen Medizin Botulinumtoxin in der ästhetischen Medizin Aktuell keine Bewertungen 62,99 EUR
3 FERGIO BELLARO Face Serum Botox Effect, 30 ml FERGIO BELLARO Face Serum Botox Effect, 30 ml Aktuell keine Bewertungen 8,92 EUR
Jan Oliver Fricke
Jan Oliver Fricke
Als Herausgeber und Autor von Corporel Kosmetik Magazin ist es mir eine Freude über das Thema Kosmetik zu schreiben, neue Trends zu entdecken, oder bei Problemen zu helfen.

- Werbung -

Autoren gesucht!

Du magst gerne Texte schreiben und vom Erfolg deiner Texte Jahr für Jahr Partizipieren?

Autoren Info - Verdienst und Anmeldung

Dann melde Dich und mach mit! caseconcept@gmail.com