Flippy Lob Bob Frisur – Der Retro-Chic-Look

Flippy Lob Frisur - Der Retro-Chic-Look
Flippy Lob Frisur - Der Retro-Chic-Look Anastasia_Vishn/shutterstock.com

Flippy Lob Bob Frisur – Der Retro-Chic-Look

Die Flippy Lob Frisur ist eigentlich keine neue Erscheinung in der Modewelt und sorgte bereits in den 60er und 70er Jahren für Furore. Zu den ikonischsten Trägerinnen der Frisur gehören unter anderem die First Lady Jackie Kennedy, die Schauspielerin Sophia Loren und natürlich die Modelegende Jane Fonda. Populär wurde der Schnitt dann wieder in den 2000er Jahren, als Stars wie Cameron Diaz und Reese Witherspoon ihre Bob Frisuren nach außen stylten.

Der Flippy Lob ist eine Variante des klassischen Lob-Haarschnitts, bei dem das Haar in lockeren, nach außen gerichteten Wellen gestylt wird. Dies verleiht dem Schnitt einen Retro-Chic-Look, der sowohl modern als auch stilvoll ist.

Wenn Sie überlegen, sich einen Flippy Lob schneiden zu lassen, sollten Sie einige Dinge beachten. Erstens funktioniert diese Frisur am besten bei mittelgroßem bis dickem Haar, das eine gewisse natürliche Welle oder Locke hat. Wenn Sie glattes oder feines Haar haben, müssen Sie möglicherweise einen Lockenstab oder heiße Lockenwickler verwenden, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Zweitens ist der Flippy Lob eine relativ pflegeintensive Frisur. Sie müssen Produkte verwenden, um die Wellen an Ort und Stelle zu halten, und Ihre Frisur jedes Mal auffrischen sie waschen sie. Wenn Sie nicht bereit sind, den zusätzlichen Aufwand zu betreiben, ist dies vielleicht nicht die richtige Frisur für Sie.

Schließlich sollten Sie sich einen Stylisten suchen, der Erfahrung mit dem Schneiden und Stylen von Flippy Lobs hat, deshalb ist es wichtig, einen Stylisten zu finden, der weiß, was er tut. Mit dem richtigen Schnitt und der richtigen Frisur kann ein Flippy Lob jedoch eine stilvolle und moderne Art sein, Ihr Haar zu tragen.

Die richtigen Stylingprodukte für Ihren Haartyp

  • Die besten Produkte für Ihre Flippy Lob hängen von Ihrem Haartyp ab und davon, wie pflegeintensiv Sie Ihre Frisur haben möchten.
  • Wenn Sie lockiges oder gewelltes Haar haben, verwenden Sie ein Meersalzspray oder eine texturgebende Creme, um Ihren Wellen Textur und Halt zu verleihen.
  • Wenn Sie glattes oder feines Haar haben, verwenden Sie einen Schaumfestiger oder ein volumengebendes Produkt, um Ihrem Haar mehr Fülle und Halt zu geben.
  • Im Allgemeinen sollten Sie ein leichtes Produkt verwenden, das Ihrem Haar Textur verleiht, ohne es zu beschweren.

Die richtigen Stylingprodukte für eine flippige Lob-Frisur.

  • Wenn Sie die Hochsteckfrisur rocken wollen, brauchen Sie die richtigen Stylingprodukte, um den Look zu erreichen. Hier sind einige unserer Favoriten:
  • Für einen glatten und polierten Look verwenden Sie ein glättendes Serum oder Gel.
  • Für mehr Fülle und Volumen verwenden Sie einen Schaumfestiger oder Volumenschaum.
  • Wenn Sie Locken oder Wellen kreieren möchten, verwenden Sie eine Lockencreme oder ein Serum.
  • Und um Ihr Haar vor der Hitze der Stylinggeräte zu schützen, verwenden Sie ein Hitzeschutzspray.
Anzeige

Keine Produkte gefunden.