Meisterhaft modelliert: Die Kunst der perfekten Augenbrauenform

Meisterhaft modelliert Die Kunst der perfekten Augenbrauenform
Meisterhaft modelliert Die Kunst der perfekten Augenbrauenform Alexander_Safonov/shutterstock.com

Meisterhaft modelliert: Die Kunst der perfekten Augenbrauenform

Warum Augenbrauen so wichtig für das Gesicht sind & Evolution der Augenbrauen-Trends

Augenbrauen sind weit mehr als nur Haare über unseren Augen – sie spielen eine entscheidende Rolle für die Ästhetik und den Ausdruck unseres Gesichts. Sie helfen dabei, Emotionen wie Überraschung, Skepsis oder Konzentration zu kommunizieren. Zudem rahmen sie unsere Augen ein und verleihen ihnen Tiefe und Definition. Stellen Sie sich Ihr Gesicht als eine Art Leinwand vor, auf der die Augenbrauen als Rahmen dienen. Ein gut definierter und gepflegter Rahmen kann das gesamte Kunstwerk – in diesem Fall Ihr Gesicht – hervorheben und betonen.

Darüber hinaus unterstützen die Augenbrauen unsere Gesichtssymmetrie, die oft mit Schönheit in Verbindung gebracht wird. Sie können auch dazu beitragen, kleine Makel oder Unvollkommenheiten zu kaschieren und so das Gesamtbild harmonischer erscheinen zu lassen.

- Werbung -

Evolution der Augenbrauen-Trends im Laufe der Jahre:

Wie bei den meisten Beauty-Trends haben sich auch die bevorzugten Augenbrauen-Styles im Laufe der Jahre gewandelt:

  • 1920er bis 1940er: In den Goldenen Zwanzigern und bis in die 40er Jahre hinein waren extrem dünne und oft stark nachgezogene Augenbrauen in Mode. Sie wurden oft in einer abfallenden Linie gezupft, was einen ständig überraschten Ausdruck erzeugte.
  • 1950er bis 1970er: In den 50ern und 60ern wurden die Augenbrauen dicker und natürlicher, wobei sie oft mit einem leichten Bogen geformt wurden. Ikonen wie Audrey Hepburn und Sophia Loren machten volle, natürliche Brauen populär.
  • 1980er: Die 80er Jahre brachten den Trend zu vollen, buschigen Augenbrauen, inspiriert von Stars wie Brooke Shields und Madonna.
  • 1990er bis 2000er: In den 90ern und frühen 2000ern kehrte der Trend zu dünneren Augenbrauen zurück, oft mit einem starken Bogen. Überzupfen war weit verbreitet.
  • 2010er bis heute: Heute ist der Trend vielseitig. Während natürliche, vollere Brauen à la Cara Delevingne sehr beliebt sind, gibt es auch eine Tendenz zu präzise geformten und gefüllten Augenbrauen. Techniken wie Microblading haben sich entwickelt, um Frauen dauerhaftere Lösungen für perfekte Brauen zu bieten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Augenbrauen nicht nur ein essenzieller Bestandteil unseres Gesichts sind, sondern auch ein Spiegelbild der sich wandelnden Schönheitsideale durch die Jahrzehnte hinweg. Sie sind ein Ausdruck unserer Persönlichkeit, unserer Stimmung und oft auch unserer kulturellen Identität. Es lohnt sich also, ihnen die nötige Aufmerksamkeit zu schenken.

Grundlagen der Augenbrauenformung


Augenbrauen sind ein integraler Bestandteil des Gesichtsausdrucks. Eine gut geformte Augenbraue kann nicht nur die Augen betonen, sondern auch das gesamte Gesicht harmonischer wirken lassen. Die Wahl der richtigen Form hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter die natürliche Form der Augenbraue, die Gesichtsform und persönliche Vorlieben.

Die verschiedenen Formen von Augenbrauen

  1. Bogenförmig:
    • Charakteristik: Eine deutlich ausgeprägte Kurve, die in der Mitte der Braue am höchsten ist.
    • Wirkung: Kann dem Gesicht einen offenen und aufmerksamen Ausdruck verleihen. Diese Form eignet sich besonders gut für ovale Gesichter.
  2. Gerade:
    • Charakteristik: Eine fast gerade Linie ohne ausgeprägten Bogen.
    • Wirkung: Verleiht dem Gesicht einen modernen und minimalistischen Look. Besonders beliebt in vielen asiatischen Kulturen. Für Personen mit einem runden Gesicht kann eine gerade Form das Gesicht länger wirken lassen.
  3. Abgerundet:
    • Charakteristik: Eine sanfte, abgerundete Kurve ohne scharfe Winkel.
    • Wirkung: Kann dem Gesicht eine weiche und jugendliche Ausstrahlung geben. Für quadratische Gesichtsformen kann eine abgerundete Form die harten Kanten des Gesichts mildern.
  4. S-förmig (auch als ‘Soft Angular’ bezeichnet):
    • Charakteristik: Eine Kombination aus geraden und kurvigen Linien, die eine sanfte S-Form bildet.
    • Wirkung: Diese Form bietet eine gute Balance und kann je nach Intensität sowohl modern als auch klassisch wirken.
Wie man die richtige Form für sein Gesicht bestimmt
Wie man die richtige Form für sein Gesicht bestimmt juliawhite/shutterstock.com

Wie man die richtige Form für sein Gesicht bestimmt

Bei der Bestimmung der richtigen Augenbrauenform ist es hilfreich, einige Richtlinien zu beachten:

  1. Gesichtsform analysieren: Ovale Gesichter gelten als universell und können fast jede Augenbrauenform tragen. Runde Gesichter profitieren von einer leicht bogenförmigen oder geraden Braue, während herzförmige Gesichter oft mit einer weichen, abgerundeten Form harmonieren.
  2. Natürliche Brauenform berücksichtigen: Anstatt gegen die natürliche Form Ihrer Augenbrauen zu arbeiten, sollten Sie mit ihr arbeiten und leichte Anpassungen vornehmen, um die gewünschte Form zu erreichen.
  3. Startpunkt, Endpunkt und höchster Punkt: Der Startpunkt der Augenbraue sollte in einer Linie mit dem inneren Augenwinkel liegen. Der höchste Punkt oder Bogen sollte über dem äußeren Rand der Iris liegen, und das Ende der Augenbraue sollte diagonal zum äußeren Augenwinkel zeigen.
  4. Augenbrauenstifte als Hilfsmittel: Vor dem Zupfen kann es hilfreich sein, die gewünschte Form mit einem Augenbrauenstift vorzuzeichnen. So können Sie besser visualisieren, wie die endgültige Form aussehen wird und welche Haare entfernt werden müssen.
  5. Beratung in Anspruch nehmen: Wenn Sie sich unsicher sind, welcher Stil zu Ihnen passt, kann eine professionelle Beratung bei einem Kosmetiker oder in einem Schönheitssalon hilfreich sein.

Abschließend ist zu sagen, dass es keine “einheitsgröße” für Augenbrauen gibt. Die ideale Form hängt von vielen individuellen Faktoren ab. Es ist wichtig, eine Form zu finden, mit der Sie sich wohlfühlen und die Ihre natürliche Schönheit betont.

Werkzeuge und Techniken für perfekte Augenbrauen

Augenbrauen sind nicht nur ein zentrales Merkmal unseres Gesichtsausdrucks, sie können, wenn sie richtig gestaltet sind, auch einen verjüngenden und verfeinernden Effekt auf das gesamte Gesicht haben. Hier ist eine Einführung in die wichtigsten Werkzeuge und Techniken, die Ihnen helfen können, Ihre idealen Augenbrauen zu kreieren und zu pflegen.


Pinzetten

  • Verwendung: Ideal zum Zupfen einzelner Haare und zum Definieren der Form der Augenbrauen.
  • Tipp: Wählen Sie eine Pinzette mit einer abgeschrägten Spitze für Präzision und Komfort. Zupfen Sie immer in Wuchsrichtung des Haares, um Hautirritationen zu minimieren.

Augenbrauenschablonen

  • Verwendung: Ein hilfreiches Werkzeug für Anfänger oder diejenigen, die Schwierigkeiten haben, eine gleichmäßige Form auf beiden Seiten zu erreichen.
  • Tipp: Platzieren Sie die Schablone so, dass sie mit dem inneren und äußeren Augenwinkel ausgerichtet ist, und füllen Sie die Form vorsichtig mit einem Augenbrauenstift oder -puder aus.

Augenbrauenstifte und -puder

  • Verwendung: Diese Produkte dienen dazu, Lücken zu füllen, die Dichte zu erhöhen und die Form der Augenbrauen zu definieren.
  • Tipp: Verwenden Sie kurze, federartige Striche, um ein natürliches Aussehen zu erzielen. Die Farbwahl sollte möglichst nahe an Ihrer natürlichen Haarfarbe liegen oder ein bis zwei Nuancen heller sein.

Die Kunst des Zupfens und Schattierens

  • Zupfen: Spannen Sie die Haut leicht an, um das Zupfen zu erleichtern. Zupfen Sie überschüssige Haare unterhalb der Braue und vermeiden Sie es, zu viel von der Oberseite zu entfernen, um ein natürliches Aussehen zu behalten.
  • Schattieren: Nutzen Sie Puder oder Stift, um Lücken zu füllen und die Braue dichter wirken zu lassen. Schattieren Sie spärlicher am inneren Augenwinkel und intensiver zum äußeren Ende hin.

Augenbrauentattoos und Microblading

  • Augenbrauentattoos: Eine dauerhafte Methode, bei der Farbe in die Haut eingebracht wird, um die Brauen dauerhaft zu definieren und zu füllen.
  • Microblading: Eine semi-permanente Technik, bei der feine, haarähnliche Striche mit einem manuellen Werkzeug eingraviert und mit Farbe gefüllt werden, um natürliche, volle Augenbrauen zu erzeugen.
  • Tipp: Beide Verfahren sollten von qualifizierten Fachleuten durchgeführt werden. Es ist ratsam, vorher eine Beratung in Anspruch zu nehmen und sich über Pflege und mögliche Risiken zu informieren.

Abschließend lässt sich sagen, dass das Formen und Definieren von Augenbrauen eine Kunst für sich ist. Mit den richtigen Werkzeugen und Techniken können Sie jedoch sicherstellen, dass Ihre Augenbrauen immer im besten Licht erscheinen. Experimentieren Sie mit verschiedenen Produkten und Methoden, um herauszufinden, was für Sie am besten funktioniert. Und denken Sie daran: Perfekte Augenbrauen sind diejenigen, die Sie am glücklichsten machen, unabhängig von aktuellen Trends oder Standards.

Pflege der Augenbrauen


Die Augenbrauen spielen eine entscheidende Rolle dabei, wie wir wahrgenommen werden und wie wir uns selbst sehen. Daher ist es umso wichtiger, dass wir sie gut pflegen und wissen, wie man Schäden repariert, die durch zu häufiges oder falsches Zupfen entstanden sind.

Wachstumsfördernde Seren und ihre Effizienz:

  • Funktionsweise: Wachstumsfördernde Augenbrauenseren enthalten in der Regel Inhaltsstoffe wie Peptide, Vitamine und Aminosäuren, die die Haarfollikel stärken, die Zellregeneration anregen und das Haarwachstum fördern.
  • Anwendung: Für die besten Ergebnisse sollte das Serum täglich auf die gereinigte und trockene Haut aufgetragen werden, vorzugsweise abends, damit es über Nacht einwirken kann.
  • Effizienz: Viele Benutzer berichten von sichtbaren Ergebnissen innerhalb von vier bis sechs Wochen, obwohl dies je nach Produkt und individuellem Haarwachstum variieren kann. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Seren kontinuierlich angewendet werden müssen, um die Ergebnisse aufrechtzuerhalten.
  • Nebenwirkungen: Während die meisten Menschen diese Seren gut vertragen, können einige Hautreizungen, Rötungen oder Juckreiz erfahren. Es ist ratsam, vor der vollständigen Anwendung einen Patch-Test durchzuführen.

Wie man überzupfte Augenbrauen rettet:

  • Geduld: Wenn Sie feststellen, dass Sie Ihre Augenbrauen zu stark gezupft haben, ist das Wichtigste, Geduld zu haben. Vermeiden Sie weiteres Zupfen und geben Sie Ihren Brauen Zeit, nachzuwachsen.
  • Nährstoffreiche Öle: Öle wie Rizinusöl oder Jojobaöl können helfen, das Wachstum der Augenbrauen zu fördern. Tragen Sie das Öl täglich mit einem sauberen Mascara-Bürstchen auf die Augenbrauen auf.
  • Augenbrauenpuder oder -stift: Während Ihre Augenbrauen nachwachsen, können Sie Lücken oder dünne Stellen mit einem Augenbrauenpuder oder -stift auffüllen. Achten Sie darauf, eine Farbe zu wählen, die Ihrer natürlichen Augenbrauenfarbe nahekommt, und tragen Sie das Produkt mit leichten, haarähnlichen Strichen auf.
  • Vorsicht mit Trends: Modetrends kommen und gehen, und das gilt auch für Augenbrauen. Bevor Sie einen drastischen Stil ausprobieren, überlegen Sie, ob dieser Stil auch langfristig zu Ihnen passt.

Egal, ob Sie Ihre Augenbrauen auf natürliche Weise oder mit ein wenig Hilfe wachsen lassen möchten, es ist wichtig zu wissen, wie man sie richtig pflegt und wie man eventuelle Schäden behebt. Denken Sie daran, dass Ihre Augenbrauen einzigartig sind und das Beste, was Sie tun können, ist, sie in ihrer besten Form zu halten – in jeder Hinsicht!

Häufige Fehler und wie man sie vermeidet

Die Augenbrauen sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Gesichts und können unser gesamtes Erscheinungsbild beeinflussen. Dabei passieren jedoch häufig Fehler, die von zu dünnen Augenbrauen bis hin zu ungleichmäßiger Färbung reichen. In diesem Abschnitt betrachten wir einige dieser gängigen Missgeschicke und bieten Lösungen an, um sie zu vermeiden oder zu korrigieren.

Zu dünne Augenbrauen:

  • Problem: Zu starkes oder ungleichmäßiges Zupfen kann zu dünnen oder lückenhaften Augenbrauen führen, die unnatürlich oder unverhältnismäßig zum Gesicht wirken.
  • Lösung:
    • Vermeiden Sie für einige Wochen das Zupfen, um den natürlichen Wuchs der Augenbrauen zu fördern.
    • Nutzen Sie Augenbrauenpuder oder -stifte, um fehlende Bereiche sanft aufzufüllen, bis die Haare nachgewachsen sind.
    • Erwägen Sie den Einsatz von Wachstumsseren oder natürlichen Ölen, wie Rizinusöl, um das Nachwachsen der Haare zu fördern.

Zu dunkel gefärbte Augenbrauen:

  • Problem: Eine zu dunkle Färbung kann den Blick härten und unnatürlich wirken.
  • Lösung:
    • Wenn Sie Ihre Augenbrauen professionell färben lassen, wählen Sie eine Farbe, die maximal ein bis zwei Töne dunkler ist als Ihre natürliche Haarfarbe.
    • Bei Heimfärbekits sollten Sie immer zuerst einen Patch-Test durchführen und die Farbe nicht zu lange einwirken lassen.
    • Ein sanftes Peeling mit einer Gesichtsbürste kann helfen, die Farbe etwas zu verblassen.

Augenbrauen, die zu weit auseinanderstehen:

  • Problem: Augenbrauen, die zu weit auseinanderstehen, können die Nase breiter erscheinen lassen und das Gesicht unproportional wirken lassen.
  • Lösung:
    • Der Anfangspunkt der Augenbraue sollte mit dem inneren Augenwinkel auf einer Linie liegen. Um dies zu überprüfen, können Sie einen Stift vertikal an der Seite des Nasenflügels entlang zum inneren Augenwinkel halten.
    • Bei zu weit auseinanderstehenden Augenbrauen können Sie die Lücken mit einem Augenbrauenstift oder -puder in einer Farbe, die Ihrer natürlichen Augenbrauenfarbe entspricht, sanft auffüllen.

Die Form und Fülle der Augenbrauen ist sehr individuell und was für eine Person funktioniert, muss nicht zwangsläufig auch für jemand anderen passen. Das Wichtigste ist, sich mit den eigenen Augenbrauen wohlzufühlen und sich der Tatsache bewusst zu sein, dass Fehler passieren können, aber auch korrigierbar sind. Mit den richtigen Techniken und Werkzeugen können Sie sicherstellen, dass Ihre Augenbrauen immer gut aussehen.

Fazit


Die Bedeutung von gut geformten Augenbrauen für das gesamte Aussehen:

Die Augenbrauen sind oft als die “Rahmen” des Gesichts beschrieben worden, und dieser Vergleich trifft es recht gut. Sie definieren nicht nur die Augen, sondern beeinflussen das gesamte Erscheinungsbild des Gesichts. Gut geformte Augenbrauen können einen Blick intensivieren, das Auge optisch anheben und sogar jünger erscheinen lassen. Umgekehrt können falsch geformte oder ungepflegte Augenbrauen den Gesichtsausdruck trüben und das gesamte Erscheinungsbild beeinträchtigen.

Man darf jedoch nicht vergessen, dass “gut geformt” nicht unbedingt “perfekt” oder “wie bei jemand anderem” bedeutet. Es geht darum, die Form zu finden, die zu Ihrem individuellen Gesicht passt und Sie in Ihrem besten Licht zeigt.

Die Welt der Augenbrauenformung und -gestaltung ist so vielfältig und dynamisch wie die Mode selbst. Im Laufe der Jahre haben wir viele Trends kommen und gehen sehen, von superdünnen Linien in den 90ern bis zu den vollen, buschigen Brauen von heute. Und während Trends inspirierend sein können, ist es wichtig, zu erkennen, dass nicht jeder Trend für jeden geeignet ist.

Es ist ermutigend, sich an neuen Formen, Farben und Techniken zu versuchen, aber das ultimative Ziel sollte immer sein, einen Stil zu finden, der sich authentisch anfühlt und Ihre natürliche Schönheit hervorhebt. Das bedeutet auch, dass es in Ordnung ist, Fehler zu machen und daraus zu lernen. Ein Fehltritt beim Zupfen oder Färben ist kein Weltuntergang und bietet oft die Gelegenheit, Neues auszuprobieren.

Abschließend ist zu sagen, dass gut geformte Augenbrauen nicht nur ein ästhetisches Merkmal sind. Sie sind ein Ausdruck von Selbstbewusstsein, Individualität und persönlichem Stil. Nehmen Sie sich also die Zeit, zu experimentieren, zu lernen und den Look zu finden, der Sie am besten repräsentiert.

Häufige Leserfragen zum Thema “Meisterhaft modelliert: Die Kunst der perfekten Augenbrauenform”


1. Welche Augenbrauenform passt am besten zu meiner Gesichtsform?

Antwort: Die ideale Augenbrauenform hängt stark von der individuellen Gesichtsform ab. Hier ein kurzer Leitfaden:

  • Ovales Gesicht: Fast jede Augenbrauenform passt. Ein sanfter Bogen kann jedoch besonders harmonisch wirken.
  • Rundes Gesicht: Ein leicht erhöhter Bogen kann helfen, das Gesicht optisch zu verlängern.
  • Längliches Gesicht: Eine eher gerade Form der Augenbraue kann das Gesicht optisch verkürzen.
  • Herzförmiges Gesicht: Ein sanfter, runder Bogen kann sehr vorteilhaft sein und das Kinn ausbalancieren.
  • Eckiges Gesicht: Ein starker Bogen oder eine leicht gerundete Augenbraue können die eckigen Züge weicher wirken lassen.

Denken Sie daran, dass dies nur allgemeine Richtlinien sind. Es ist immer ratsam, mit verschiedenen Formen zu experimentieren oder sich professionell beraten zu lassen.

2. Wie oft sollte ich meine Augenbrauen zupfen?

Antwort: Wie oft Sie Ihre Augenbrauen zupfen sollten, hängt von Ihrem Haarwachstum und Ihrem bevorzugten Look ab. Für manche ist ein wöchentliches Nachzupfen ausreichend, während andere vielleicht alle paar Tage nachzupfen müssen, um ein gepflegtes Erscheinungsbild zu bewahren. Wichtig ist, dass Sie nicht überzupfen und der natürlichen Form Ihrer Augenbrauen folgen.

3. Sind Augenbrauentattoos oder Microblading für jeden geeignet?

Antwort: Während Augenbrauentattoos und Microblading großartige Möglichkeiten bieten können, dauerhafte oder semi-permanente Ergebnisse zu erzielen, sind sie nicht für jeden geeignet. Hauttyp, Hautzustand (z.B. sehr ölige Haut) oder bestimmte Hauterkrankungen können die Ergebnisse beeinflussen. Zudem sollten Sie sich über mögliche Risiken und die Pflege nach dem Eingriff im Klaren sein. Eine gründliche Beratung durch einen Fachmann ist hier unerlässlich.

4. Welche Produkte eignen sich am besten, um Augenbrauen zu füllen und zu definieren?

Antwort: Es gibt eine Vielzahl von Produkten, die speziell für die Augenbrauen entwickelt wurden:

  • Augenbrauenstifte: Ideal für präzises Füllen und Definieren.
  • Augenbrauenpuder: Gut für ein weicheres, natürlicheres Finish.
  • Augenbrauengel: Hilft, die Härchen zu formen und an Ort und Stelle zu halten. Es gibt sie auch in getönten Varianten.
  • Augenbrauenpomade: Langlebig und wasserfest, ideal für ein dramatischeres Aussehen.

Es ist wichtig, ein Produkt zu wählen, das zu Ihrem Look, Ihrer Haarfarbe und Ihrem Geschick passt. Probieren Sie verschiedene Produkte aus und entscheiden Sie, was am besten zu Ihnen passt.

Dieses Zubehör bzw Produkte könnte für Sie interessant sein


Augenbrauen sind ein wichtiger Bestandteil des Gesichts und können das Erscheinungsbild erheblich beeinflussen. Die richtigen Produkte und Werkzeuge können dabei helfen, die perfekten Brauen zu kreieren. Hier sind einige der am häufigsten gesuchten und empfohlenen Produkte und Zubehörteile, die Sie interessieren könnten:

  1. Augenbrauenstifte:
    • Erklärung: Diese Stifte sind dazu gedacht, die Brauen zu füllen und zu definieren.
    • Tipp: Wählen Sie eine Farbe, die Ihrer natürlichen Augenbrauenfarbe nahekommt. Für ein natürlicheres Aussehen, ziehen Sie kurze, haarähnliche Striche.

Bestseller Nr. 1
Wasserdichter 3D Augenbrauenstift mit 4...
4 Bewertungen
Wasserdichter 3D Augenbrauenstift mit 4...
  • ✨【4-zackiges Spitzendesign】: Das mehrzackige Ende...
  • ✨【Schmerzfreier 4D Microblading-Effekt】:Eine...

  1. Augenbrauengel:
    • Erklärung: Gels können verwendet werden, um Augenbrauenhaare an Ort und Stelle zu halten oder um Farbe hinzuzufügen.
    • Tipp: Transparente Gels sind ideal, um ein buschiges Aussehen zu erhalten, während getönte Gels helfen können, Lücken zu füllen.

Bestseller Nr. 1
essence brow lifting gel set, Augenbrauengel,...
  • Ergebnis vergleichbar mit professionellem...
  • Sofortiger, langanhaltender Halt

  1. Augenbrauenpuder:
    • Erklärung: Ein Puder kann verwendet werden, um den Augenbrauen Fülle zu verleihen und sie weicher erscheinen zu lassen.
    • Tipp: Verwenden Sie einen schrägen Pinsel, um das Puder aufzutragen, und bürsten Sie die Brauen anschließend durch, um ein gleichmäßiges Finish zu erhalten.

Bestseller Nr. 1
Catrice Brow Powder Set Waterproof, Augenbrauen,...
20 Bewertungen
Catrice Brow Powder Set Waterproof, Augenbrauen,...
  • Wasserfeste Textur
  • Zweifarbiges Brauenpuder

  1. Augenbrauenschablonen:
    • Erklärung: Diese Vorlagen helfen dabei, die perfekte Form zu zeichnen.
    • Tipp: Wählen Sie eine Schablone, die Ihrer natürlichen Brauenform nahekommt, und füllen Sie sie mit Ihrem bevorzugten Produkt.

Bestseller Nr. 1
Augenbrauen Stempel Schablone,Eyebrow Powder...
387 Bewertungen
Augenbrauen Stempel Schablone,Eyebrow Powder...
  • SEGMINISMART Augenbrauen Stempel Schablone, Augenbrauen...
  • AUGENBRAUENFARBE

  1. Pinzette:
    • Erklärung: Ein Muss, um unerwünschte Haare zu entfernen und die Augenbrauen in Form zu bringen.
    • Tipp: Spannen Sie die Haut leicht an und zupfen Sie die Haare in Wuchsrichtung, um Irritationen zu minimieren.

21%Bestseller Nr. 1
ZWILLING Schräge Pinzette für Präzise...
  • Optimaler Griff: Durch den schrägen Pinzettenmaul werden...
  • Design: Die Pinzette zeichnet sich durch eine Eine...

  1. Augenbrauenbürste und -kamm:
    • Erklärung: Diese Werkzeuge helfen, die Brauen zu formen und Produktreste zu entfernen.
    • Tipp: Kämmen Sie die Brauen vor dem Auftragen von Produkten und zwischen den Schritten, um ein sauberes, definiertes Finish zu erhalten.

Bestseller Nr. 1
KINGMAS Augenbrauen Pinsel, Multifunktion Make-up...
12.714 Bewertungen
KINGMAS Augenbrauen Pinsel, Multifunktion Make-up...
  • Hochwertige angeschrägte Bürste zum Formen und Definieren...
  • Auf der einen Seite hat der Pinsel einen professionellen,...

  1. Augenbrauenpomade:
    • Erklärung: Ein cremiges Produkt, das sowohl Farbe als auch Form bietet und oft wasserfest ist.
    • Tipp: Ein wenig geht schon weit! Verwenden Sie einen dünnen Pinsel und tragen Sie das Produkt in kleinen Mengen auf.

Bestseller Nr. 1
Catrice 3D Brow Two-Tone Pomade Waterproof 020...
5 Bewertungen
Catrice 3D Brow Two-Tone Pomade Waterproof 020...
  • Für Form und Struktur
  • Ein heller und ein dunkler Farbton

Wenn Sie neu in der Augenbrauenpflege sind, starten Sie mit den Grundlagen und erweitern Sie Ihre Sammlung je nach Bedarf und Komfort. Experimentieren Sie, um herauszufinden, welche Produkte und Techniken am besten für Sie funktionieren.

Letzte Aktualisierung am 27.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige
Bestseller Nr. 1
BROWCOCA!NE® Augenbrauen-Serum für schnelles...
2.685 Bewertungen
BROWCOCA!NE® Augenbrauen-Serum für schnelles...
  • ✅ DEIN BOOSTER MIT BROW-EFFEKT: Unregelmäßig wachsende,...
  • ✅ DREAM BROWS IN 3 MONATEN: Dank unserem Augenbrauenserum...
Bestseller Nr. 2
Rizinusöl als Wimpernserum und Haaröl -...
1.049 Bewertungen
Rizinusöl als Wimpernserum und Haaröl -...
  • DICKERES HAAR, DICHTE AUGENBRAUEN & WIMPERN - Unsere...
  • HAARWACHSTUM - Rizinusöl dringt in die Haarfollikel ein,...
Bestseller Nr. 3
RefectoCil® Lash & Brow Booster Wimpern...
  • For up to 56% longer eyelashes and significantly thicker,...
  • The innovative applicator makes it very easy to apply: the...
Bestseller Nr. 4
Wimpernwachstumsserum, Augenbrauenverstärker und...
  • 【WACHSEN SIE LÄNGERE UND DICHTERE WIMPERN】: Das...
  • 【VERBESSERTES WIMPERNWACHSTUMSERUM】: Enthält 5 ml...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein