Gesichtsreinigung – Das sollten Sie beachten

Gesichtsreinigung Pads Reinigung Gesicht Frau
Gesichtsreinigung – Das sollten Sie beachten Misha Beliy/shutterstock.com

Gesichtsreinigung – Das sollten Sie beachten

Worauf Sie unbedingt bei der Gesichtsreinigung achten sollten, damit Sie Ihre Haut schonen!

Natürlich kann und sollte man sich sein Gesicht mit Kernseife waschen, aber sie eignet sich definitiv nicht zum Reinigen es Gesichtes. Sie können mit dem Argument kommen, dass spezielle Gesichtspflegemittel zu kostenspielig sind, aber es ist Ihre Haut und Ihre Gesundheit. Die Kernseife besitzt einen pH Wert von 8,5 bis 9 und dieser pH Wert ist für ein empfindliches Gesicht eindeutig zu hoch.

Die Verwenung von Reinigungstüchern

Auch ist es fatal zu glauben, dass man durch bloßes Anwenden von Reinigungstüchern sein Gesicht reinigen kann. Reinigungstücher dienen vor allem dazu sich erst einmal abzuschminken.

Fett der Schminke beachten

Man darf nicht vergessen, dass man teilweise das Fett der Schminke auch in die Poren pressen kann und dadurch dann Pickel entstehen können. Man kann also sagen, dass Reinigungstücher die grobe Vorarbeit leisten, aber mit der eigentlichen Gesichtsreinigung und -pflege weniger zu tun haben.

Grundreinigung – Lauwarmes Wasser

Um sein Gesicht erst einmal “grundzureinigen” bedarf es dem Waschen des Gesichtes. Hier sollte man darauf achten, dass das Wasser nicht zu heiß ist. Lauwarmes Wasser reicht vollkommen aus, um den Schmutz vorab zu lösen. Zu heißes Wasser trocknet empfindliche Haut aus. Diese kann sogar unter Umständen spröde oder gar rissig werden.

Leserfragen zum Thema Gesichtsreinigung

Anzeige
41%Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Sebamed Unreine Haut Reinigungsschaum,...
Sebamed Unreine Haut Reinigungsschaum,...
Unreine Haut Reinigungsschaum reinigt die Haut porentief und schonend zugleich; Ohne Mikroplastik - MADE in Germany
5,95 EUR
3%Bestseller Nr. 3
Ultraschallpeelinggerät ANLAN Skin...
Ultraschallpeelinggerät ANLAN Skin...
28,98 EUR −3% 27,98 EUR