Styling Anleitung Look Nude

Anleitung Nude Look Make Up schminken
Anleitung Nude Look Make Up schminken Irina Bg/shutterstock.com

Styling Anleitung Look Nude

Mach dich schön!

Komm ein Look keineswegs aus der Mode, dann ist das anscheinend dieser Nude-Look. Ganz nach dem Motto Weniger ist mehr sorgt dieser dafür, dass bei jeder Frau die natürliche Schönheit unterstrichen wird. Nachfolgend zeigen wir, mit welchen Artikeln das Nude-Make-up wirklich immer gelingt.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Den superergiebigen und samtigen Primer trägt man unmittelbar auf dieses gereinigte Gesicht auf. So wird die Haltbarkeit beim Make-up verlängert und in dem Bereich der T-Zone unerwünschter Glanz vorgebeugt.
  2. Diese zarte Foundation bewirkt keineswegs lediglich einen ebenmäßigen Teint. Er wirkt aufgrund des integrierten Anti-Aging-Komplexes ebenso den vorzeitigem Altern entgegen. Man trägt einfach mit Fingern oder Pinseln gleichmäßig auf Hals sowie Gesicht auf und arbeitet dabei stets von innen weiter nach außen.
  3. Rötungen oder Augenschatten kann man hervorragend mit diesem praktischen Concealer kaschieren. Beim genauen Auftragen des Artikels hilft der feine Pinsel. Er wird mit den Fingern verteilt, da er sich dadurch mit der Grundierung ideal verbinden lässt.
  4. Dieser leicht schimmernde Bronzer bewirkt aufgrund unterschiedlicher Farbkomponenten für hübsche Konturen. Er zaubert auf die Wangen Frische.
  5. Der Augenbrauenstift ist sehr praktisch. Mit dieser farbigen Spitze können kleine Lücken aufgefüllt sowie die Form bei der Braue ideal definiert werden. Durch die farblose Spitze wird die Form fixiert und auch widerspenstige Haare in die passende Position gebracht.
  6. Für ein ideales Augen-Make-up ist die wichtigste Grundlage die Lidschattenbase. Diese trägt man auf das Lid auf und verhindert, dass in den Fältchen sich der Lidschatten absetzt. Überdies intensiviert diese die Farbe vom Lidschatten.
  7. Nun wird auf die Lidschattenbase ein beigefarbeneer heller Lidschatten auf dem ganzen Lid bis weiter unter die Braue sowie im inneren Augenwinkel entsprechend aufgetragen.
  8. Das besondere Highlight stellt dieser leicht roséfarbene Lidschatten dar, welchem man in der Lidfalte aufträgt und mit diesem hellen Beige nun auf diesem beweglichen Lid einfach verblendet wird. Er bewirkt einen herrlichen Ausdruck und harmoniert insbesondere mit braunen und grünen Augen.
  9. Dieser besondere Volumen-Mascara ist keineswegs lediglich wasserfest, sondern bewirkt aufgrund seines besonderen Volumenbürstchens einen atemberaubenden Augenaufschlag. Wenn man noch mehr Drama will, tuscht man die Wimpern zwei oder drei Mal.
  10. Ideal zum Augen-Make-up passt dieser schimmernde roséfarbene Gloss und vergrößert ebenso schmale Lippen entsprechend optisch.
  11. Ebenso dezent wie dieses Make-up lackiert man ebenso die Nägel. Gepflegt und natürlich wirkt ein zartes Beige.
  12. Fertig ist das Douglas Nude-Make-up. Viel Freude beim Nachschminken. Mach dich schön!

Häufige Leserfragen zum Thema “Styling Anleitung Look Nude”

rage 1: Was ist der “Nude Look” im Styling und Make-up?

Der “Nude Look” ist ein Make-up-Stil, der auf Natürlichkeit und Schlichtheit abzielt. Dieser Look betont die natürliche Schönheit, anstatt sie zu überdecken, und verwendet Farbtöne, die der natürlichen Hautfarbe ähnlich sind. Der Schlüssel zum Nude Look liegt in einer makellosen Haut, dezent betonten Augen und Lippen, und minimalen Farben.

Frage 2: Wie bereite ich meine Haut für den Nude Look vor?

Eine gesunde, strahlende Haut ist das Fundament für den Nude Look. Beginnen Sie mit einer gründlichen Reinigung und Feuchtigkeitsversorgung Ihrer Haut. Dann tragen Sie eine leichte Foundation oder BB Cream auf, die Ihrer Hautfarbe entspricht. Achten Sie darauf, dass das Produkt gut eingearbeitet wird und keine sichtbaren Linien oder Flecken hinterlässt. Sie können auch einen Concealer verwenden, um Unvollkommenheiten zu kaschieren.

- Werbung -

Frage 3: Wie schminke ich meine Augen und Lippen für den Nude Look?

Die Augen werden in der Regel dezent betont, oft mit neutralen Farben wie Beige, Taupe oder zartem Rosé. Ein Hauch von Mascara kann verwendet werden, um die Wimpern zu definieren. Für die Lippen können Sie einen Lippenstift oder Lipgloss in einer natürlichen Farbe verwenden, die Ihrer natürlichen Lippenfarbe ähnelt oder diese leicht verbessert.

Frage 4: Kann ich den Nude Look für jede Gelegenheit tragen?

Ja, der Nude Look ist sehr vielseitig und kann für fast jede Gelegenheit getragen werden. Ob im Büro, beim Brunch mit Freunden oder bei einer formellen Veranstaltung – der Nude Look passt immer. Der Schlüssel liegt darin, Produkte und Farben zu wählen, die Ihre natürliche Schönheit betonen und Ihnen ein frisches, strahlendes Aussehen verleihen.

Anzeige
Bestseller Nr. 1
Maybelline New York The Nudes Lidschatten Palette,...
  • HINWEIS- Die Verpackung kann variieren.
20%Bestseller Nr. 3
Catrice 5 In A Box Mini Eyeshadow Palette,...
  • Praktische Reisegröße
  • Warme und kühle hochpigmentierte Farbnuancen
25%Bestseller Nr. 4
Max Factor Masterpiece Nude Palette 003, 1er Pack
  • Der angesagte Nude-Trend für jeden: Mit den acht...
  • Matt, schimmernd und funkelnd: Die hochpigmentierten...