Lippenstift richtig auftragen – Tipps und Tricks für jede Lippenform

Lippenstift Lippenform Tipps Auftragen Tipps Lippen Schminken
Lippenstift Lippenform Tipps Auftragen Tipps Lippen Schminken Minerva Studio/Shutterstock.com

Lippenstift richtig auftragen – Tipps und Tricks für jede Lippenform

Die perfekt geschminkten Lippen – Tipps und Tricks für jede Lippenform

Welche Frau wünscht sich nicht perfekt geschminkte Lippen? Jede Frau hat die Möglichkeit, die zur jeweiligen Lippenform passende Schminke aufzutragen und so die eigenen Vorzüge optimal zu betonen. Durch die geschickte Verwendung der passenden Produkte sowie die Anwendung entsprechender Tricks kann das perfekte Ergebnis erzielt werden. Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten auf, wie Sie die verschiedenen Lippenformen ideal in Szene setzen können und geben Ihnen Tipps worauf Sie beim Auftragen von Lippenstift bei normalen, schmalen und vollen Lippen achten sollten.

Was ist ein Lippenstift

Ein Lippenstift ist ein kosmetisches Produkt, das auf die Lippen aufgetragen wird, um Farbe, Textur und/oder Glanz hinzuzufügen. Er wird häufig in einer zylindrischen Tube geliefert und enthält Pigmente, Öle, Wachse und Emollients, die Farbe und Feuchtigkeit bieten.

- Werbung -

Lippenstifte gibt es in einer Vielzahl von Farben und Ausführungen, von hellen und dunklen Tönen bis hin zu matten, glänzenden oder perlmuttartigen Finishes. Einige Lippenstifte enthalten auch zusätzliche Zutaten wie Vitamin E und Aloe Vera für zusätzliche Pflege und Schutz.

Die Verwendung von Lippenstift kann das Gesamtbild eines Make-ups verändern, den Teint aufhellen und das Selbstbewusstsein stärken. Es kann subtil für einen natürlichen Look oder dramatisch für einen auffälligeren Look angewendet werden.

Zusätzlich zum traditionellen Lippenstift in Röhrenform gibt es auch flüssige Lippenstifte, Lippenstiftpaletten, Lippenstifte mit Doppelenden und Lippenstiftstifte. Jede dieser Formen hat ihre eigenen Vorteile und Anwendungstechniken.

Die Wahl des richtigen Lippenstifts hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter der Hautton, die Lippenform, der persönliche Stil und der Anlass. Es ist wichtig, einen Lippenstift zu wählen, der zur Hautfarbe passt und sich angenehm auf den Lippen anfühlt.

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung für jede Lippenform

  • Normale Lippen ermöglichen fast alles beim Schminken. Eine tolle Möglichkeit die Lippen zu Betonen ist die Verwendung eines hoch-pigmentierten Lippenstifts in einem kräftigem Rot. Durch das auszeichnen der gesamten Lippe sorgt diese für einen besonderen Akzent. Um vorzubeugen, dass der Lippenstift verläuft, sollte vor dem Auftragen des Lippenstifts ein Lipliner im selben Farbton aufgetragen werden.
  • Fehler beim Auftragen sind bei kräftigen Rottönen sofort erkennbar. Nutzt man den Lipliner jedoch nach Auftragen des Lippenstifts nochmals um kleinere Lücken oder Unebenheiten zu korrigieren, kann dadurch das perfekte Ergebnis erzielt werden.
  • Schmaleren Lippen kann durch den geschickten Einsatz von Highlighter optisch mehr Volumen verliehen werden. Durch das Auftragen von Highlighter unter der Unterlippe sowie auf dem oberen Lippenbogen setzt man auch schmalere Lippen sehr gut in Szene und betont diese.
  • Maximales Volumen kann durch eine anschließende Verwendung eines aufpolsternden Lipgloss erzielt werden. Ein helles Rosa ist hierzu die ideale Ergänzung und erzielt ein perfektes Ergebnis.
  • Nude-Töne sind vor allen Dingen bei volleren Lippen geeignet. Diese Töne betonen die Lippen, sorgen aber auch dafür, dass die Lippen nicht noch zusätzlich größer wirken. Dadurch können auch vollere Lippen mit leichten Mitteln geschminkt werden ohne vulominös zu wirken.
  • Zur Betonung der Lippen kann ein Gloss in Apricotfarben als Highlight auf die Lippenmitte aufgetragen werden. Dabei werden die Lippen durch einen kleinen Akzent betont und sind ein kleines Highlight im Gesicht.

Häufige Leserfragen zum Thema “Lippenstift richtig auftragen”

Frage 1: Wie trage ich Lippenstift für eine dauerhafte Anwendung auf?

Um Ihren Lippenstift länger haltbar zu machen, beginnen Sie mit sauberen, exfolierten Lippen. Tragen Sie anschließend einen Lippenbalsam auf, um Feuchtigkeit zu spenden, und lassen Sie ihn einziehen. Verwenden Sie einen Lippenkonturenstift, der mit Ihrer Lippenstiftfarbe übereinstimmt, um die Form Ihrer Lippen zu definieren und zu verhindern, dass der Lippenstift verläuft. Tragen Sie den Lippenstift mit einem Pinsel oder direkt aus der Tube auf und tupfen Sie mit einem Papiertuch ab, um überschüssigen Lippenstift zu entfernen. Eine dünne Schicht transparenten Puders über dem Lippenstift kann helfen, die Farbe zu fixieren und die Haltbarkeit zu erhöhen.

Frage 2: Wie trage ich dunklen Lippenstift richtig auf?

Dunkle Lippenstifte können ein kraftvolles Statement abgeben, aber sie können auch unverzeihlich sein, wenn es um Fehler geht. Beginnen Sie mit sauberen, exfolierten Lippen und tragen Sie einen Lippenbalsam auf. Verwenden Sie einen Lippenkonturenstift, um die Lippen zu umranden und zu definieren, und füllen Sie die Lippen dann mit dem Konturenstift aus, um eine Basis für den Lippenstift zu schaffen. Tragen Sie den dunklen Lippenstift vorsichtig mit einem Lippenpinsel auf, um eine präzise Anwendung zu gewährleisten. Wenn Sie einen Fehler machen, können Sie diesen mit einem Wattestäbchen, das in Make-up-Entferner getaucht wurde, korrigieren.

Frage 3: Wie kann ich verhindern, dass mein Lippenstift auf meine Zähne kommt?

Ein einfacher Trick, um zu verhindern, dass Lippenstift auf Ihre Zähne gelangt, besteht darin, nach dem Auftragen des Lippenstifts Ihren Finger in den Mund zu stecken, die Lippen fest um den Finger zu schließen und dann den Finger herauszuziehen. Dadurch wird überschüssiger Lippenstift entfernt, der sonst auf die Zähne gelangen könnte.

Frage 4: Wie trage ich matten Lippenstift auf, ohne dass meine Lippen trocken aussehen?

Matter Lippenstift kann dazu neigen, die Lippen trocken aussehen zu lassen. Um dies zu verhindern, ist es wichtig, die Lippen vor dem Auftragen des Lippenstifts gut zu pflegen. Verwenden Sie einen Lippenpeeling, um tote Haut zu entfernen, und tragen Sie anschließend einen feuchtigkeitsspendenden Lippenbalsam auf. Lassen Sie den Balsam einziehen, bevor Sie den matten Lippenstift auftragen. Vermeiden Sie es, mehrere Schichten des Lippenstifts aufzutragen, da dies dazu führen kann, dass der Lippenstift klumpt und die Lippen trocken aussehen lässt.

Anzeige
37%Bestseller Nr. 1
OULAC Lippenstift Metallic Glanz Finish, Kein...
12.199 Bewertungen
OULAC Lippenstift Metallic Glanz Finish, Kein...
  • 【Metallic Shine Finish】: Formuliert mit speziellen...
  • 【Kein körniges Gefühl】: Aufgrund des...
Bestseller Nr. 2
Maybelline New York Feuchtigkeitsspendender...
340 Bewertungen
Maybelline New York Feuchtigkeitsspendender...
  • Pflegender Lippenstift in schimmerndem Rosa mit glitzerndem...
  • Ergebnis: Glattere Lippen voller Volumen und mit weniger...
Bestseller Nr. 3
KIKO Milano Smart Fusion Lipstick 404 |...
  • Reichhaltiger und nährstoffspendender Lippenstift
  • Die cremige und hautschmeichelnde Textur verleiht den Lippen...
24%Bestseller Nr. 4
Oulac 2 in1 Lippenstift und Lip Balm, Saftiger und...
  • ✨Langanhaltende Feuchtigkeitszufuhr: 90 %...
  • ✨Schmelzähnliche Textur: Tragen Sie den Lippenstift sanft...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein