StartLexikonMindesthaltbarkeit - Erklärung & Bedeutung in der Kosmetik

Mindesthaltbarkeit – Erklärung & Bedeutung in der Kosmetik

Mindesthaltbarkeit

Das Mindesthaltbarkeitsdatum gibt an, wie lange ein Produkt nach dem Öffnen noch verwendet werden kann, ohne dass eine Schädigung zu erwarten ist. Sind Kosmetika im ungeöffneten Zustand mehr als 30 Monate haltbar, müssen diese Angaben gemacht werden. Produkte die unter 30 Monate haltbar sind müssen ein exaktes Mindesthaltbarkeitsdatum aufweisen. Dieses wird meistens in Form eines Tiegelsymbols mit der Zeitangabe angezeigt. 8M steht hier beispielsweise für 8 Monate.

- Anzeige -
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Mindesthaltbarkeit Mindesthaltbarkeit Aktuell keine Bewertungen 1,29 EUR
2 Familienküche: Ganz entspannt: Planen, einkaufen,... Familienküche: Ganz entspannt: Planen, einkaufen,... Aktuell keine Bewertungen 15,99 EUR
3 Mindesthaltbarkeit von Lebensmitteln Mindesthaltbarkeit von Lebensmitteln Aktuell keine Bewertungen
Jan Oliver Fricke
Jan Oliver Fricke
Als Herausgeber und Autor von Corporel Kosmetik Magazin ist es mir eine Freude über das Thema Kosmetik zu schreiben, neue Trends zu entdecken, oder bei Problemen zu helfen.

- Werbung -

Autoren gesucht!

Du magst gerne Texte schreiben und vom Erfolg deiner Texte Jahr für Jahr Partizipieren?

Autoren Info - Verdienst und Anmeldung

Dann melde Dich und mach mit! caseconcept@gmail.com