Nelkenöl – Anwendung Wirkung Haut Haare

Nelkenöl - Anwendung Wirkung Haut Haare
Nelkenöl - Anwendung Wirkung Haut Haare AmyLv/shutterstock.com

Nelkenöl – Anwendung Wirkung Haut Haare

Wie verwendet man Nelkenöl zur Behandlung von Akne?

Es gibt nichts, was die Frustration im Umgang mit Akne übertrifft. Sie sind sich nicht nur der Pickel in Ihrem Gesicht sehr bewusst, sondern es wird auch alles, woran Sie denken, bis zu dem Punkt, an dem es Ihrem Selbstwertgefühl einen Schlag versetzt.

Aus diesem Grund ist es wichtig, Ihr Arsenal mit Zutaten aufzuladen, die helfen können, das Problem zu bekämpfen, sobald es auftaucht.

In diesem Artikel werden wir die Verwendung von Nelkenöl zur Behandlung von Akne und die verschiedenen Möglichkeiten erkunden, wie Sie es verwenden können, um die Pickel einzudämmen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Getrocknete Nelken
Getrocknete Nelken varsha wani/shutterstock.com

Ist Nelkenöl gegen Akne wirksam?

Aus den aromatischen Blüten der Nelkenpflanze gewonnen, ist das ätherische Nelkenöl für seine robuste antibakterielle Eigenschaft bekannt. Das tropische Pflanzenöl hat ein würziges, schweres Aroma und einen hellgelben Farbton.

Es wurde festgestellt, dass es für eine Vielzahl von Bakterien giftig ist, einschließlich der Art, die Akne verursacht. Seine analgetischen und antiseptischen Eigenschaften machen das Öl ideal zur Bekämpfung von Hautinfektionen und deren Folgeerkrankungen wie Akne.

Das Öl hilft, Hautunreinheiten zu entfernen und lindert auch die durch zystische Akne verursachten Schmerzen.

So verwenden Sie Nelkenöl bei Akne

1. Nelkenöl gegen Akne

Du wirst brauchen:

  • Ein paar Tropfen Nelkenöl.
  • Eine ölfreie, nicht komedogene Feuchtigkeitscreme.
  • Ölfreier Gesichtsreiniger.

Vorbereitungszeit:

1 Minute.

Behandlungszeit:

10 Minuten.

Anleitung:

  1. Trage einen Tropfen Nelkenöl auf deine Pickel auf.
  2. Lassen Sie es etwa 10 Minuten einwirken.
  3. Waschen Sie Ihr Gesicht mit etwas Wasser und einem ölfreien Gesichtsreiniger.
  4. Trocken tupfen und befeuchten.

Wie oft die Behandlung:

Als punktuelle Behandlung.

Wirkung:

Nelkenöl ist reich an Antioxidantien und hilft, alle Akne verursachenden Bakterien abzutöten, die auf deiner Haut vorhanden sein könnten. Sie müssen jedoch bei dieser Methode vorsichtig sein, da Nelkenöl für einige zu stark sein kann.

2. Kokosöl und Nelkenöl bei Akne

Du wirst brauchen:

  • 3-5 Tropfen Nelkenöl
  • 1 EL Kokosöl
  • Ein Gesichtsdampfer

Vorbereitungszeit:

2 Minuten.

Behandlungszeit:

15 Minuten.

Anleitung:

  1. Dämpfen Sie Ihre Haut 5 Minuten lang, um Ihre Poren zu entspannen.
  2. Kombinieren Sie die Öle zu einer Mischung.
  3. Tragen Sie diese Ölmischung auf Ihr Gesicht auf und massieren Sie sie sanft in kreisenden Bewegungen ein.
  4. Massiere dein Gesicht weiter und konzentriere dich auf die zu Akne neigenden Bereiche für etwa 10 Minuten.
  5. Waschen Sie Ihr Gesicht mit einem ölfreien Reinigungsmittel und tupfen Sie es trocken.

Wie oft die Behandlung:

Einmal am Tag.

Wirkung:

Kokosöl hat starke antibakterielle Eigenschaften. Es hilft, Schmutz und Öle zu lösen, die Ihre Poren verstopfen, und nährt und befeuchtet Ihre Haut mit seinem Fettsäuregehalt. In Kombination mit Nelkenöl dringt es in Ihre Haut ein, um alle möglicherweise vorhandenen Akne verursachenden Bakterien abzutöten.

3. Olivenöl und Nelkenöl gegen Akne

Du wirst brauchen:

  • 3-5 Tropfen Nelkenöl
  • 1 EL Olivenöl
  • Ein Gesichtsdampfer

Vorbereitungszeit:

2 Minuten.

Behandlungszeit:

15 Minuten.

Anleitung:

  1. Dämpfen Sie Ihre Haut 5 Minuten lang, um Ihre Poren zu entspannen.
  2. Kombinieren Sie die Öle zu einer Mischung.
  3. Tragen Sie diese Ölmischung auf Ihr Gesicht auf und massieren Sie sie sanft in kreisenden Bewegungen ein.
  4. Massiere dein Gesicht weiter und konzentriere dich auf die zu Akne neigenden Bereiche für etwa 10 Minuten.
  5. Waschen Sie Ihr Gesicht mit einem ölfreien Reinigungsmittel und tupfen Sie es trocken.

Wie oft die Behandlung:

Einmal am Tag.

Wirkung:

Für diese Behandlung müssen Sie sicherstellen, dass Sie 100% reines Olivenöl verwenden, da jede andere Art Ihr Akneproblem verschlimmern kann. Olivenöl steigert die antibakterielle Aktivität, pflegt Ihre Haut und hilft, die Poren zu reinigen. Es hilft auch, Ihre Haut zu nähren und ihre allgemeine Gesundheit zu verbessern, Narben zu verblassen und Ihren Teint zu verbessern.

4. Foundation und Nelkenöl gegen Akne

Du wirst brauchen:

  • Make-up-Applikator
  • 1 Tropfen Nelkenöl
  • Stiftung

Vorbereitungszeit:

2 Minuten.

Behandlungszeit:

5 Minuten.

Anleitung:

  1. Geben Sie die regelmäßige Menge an Foundation, die Sie für Ihr Gesicht benötigen, auf Ihren Make-up-Applikator.
  2. Fügen Sie dazu einen Tropfen Nelkenöl hinzu.
  3. Tragen Sie Ihr Make-up wie gewohnt auf.
  4. Vergessen Sie nicht, Ihr Make-up am Ende des Tages zu entfernen.

Wie oft die Behandlung:

Wann immer Sie Make-up tragen müssen.

Wirkung: 

Es gibt Zeiten, in denen Sie das Tragen von Make-up nicht vermeiden können, und in solchen Situationen hilft Nelkenöl, Ihre Akne zu behandeln, anstatt sie zu verschlimmern. Es ist jedoch keine gute Idee, diese Methode der Verwendung von Nelkenöl den anderen vorzuziehen.

5. Feuchtigkeitscreme und Nelkenöl für Akne

Du wirst brauchen:

  • Nicht komedogene Feuchtigkeitscreme
  • 1 Tropfen Nelkenöl
  • Ölfreier Gesichtsreiniger

Vorbereitungszeit:

2 Minuten.

Behandlungszeit:

2 Minuten.

Anleitung:

  1. Waschen Sie Ihre Wäsche mit einem ölfreien Gesichtsreiniger und Wasser.
  2. Tupfe deine Haut trocken und fahre fort, eine erbsen- bis münzgroße Menge Feuchtigkeitscreme zu verteilen.
  3. Fügen Sie dazu das Nelkenöl hinzu.
  4. Massieren Sie die Feuchtigkeitscreme sanft in Ihr Gesicht ein.

Wie oft die Behandlung:

Einmal am Tag.

Wirkung:

Dies ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Nelkenöl bei Akne zu verwenden. Ihre Feuchtigkeitscreme stärkt die Feuchtigkeitsbarriere Ihrer Haut. Das Nelkenöl hilft, deine Poren zu desinfizieren, heilt Akne und beugt Ausbrüchen vor.

Tipps und Vorsichtsmaßnahmen eventuellen Nebenwirkungen von Nelkenöl

Die Anwendung von Nelkenöl zur Bekämpfung und Beseitigung von Akne ist eine gute Idee, aber Sie müssen vorsichtig sein.

  • Egal welches Trägeröl Sie verwenden, lassen Sie die Nelkenölmischung nicht zu lange auf Ihrer Haut. Immer mit Wasser abwaschen und mit einem weichen Tuch trocken tupfen.
  • Menschen mit empfindlicher Haut sollten einen Patch-Test durchführen, bevor sie Nelkenöl auf ihre Haut auftragen, um Akne auszurotten. Testen Sie es an Ihrem Handgelenk oder hinter Ihrem Ohr, bevor Sie es auf Ihr Gesicht auftragen.
  • Wenn das Auftragen des Öls zu Hautkomplikationen führt, sollten Sie sofort einen Dermatologen kontaktieren.

Nelkenöl vertreibt nicht nur diese unangenehme Erkältung, sondern behandelt auch Akne und verblasst die Narben, die Pickel hinterlassen. Wenn Sie ein Akneproblem haben, ist Nelkenöl ein unverzichtbarer Inhaltsstoff, um Ihr Hautpflege-Arsenal zu vervollständigen. Haben Sie schon einmal Nelkenöl in Ihrer Hautpflege verwendet? Erzählen Sie uns von Ihren Erfahrungen im Kommentarbereich unten.

Anzeige
Bestseller Nr. 2
Naissance Gewürznelke (Nr. 183) 200ml (2x100ml)...
Naissance Gewürznelke (Nr. 183) 200ml (2x100ml)...
WÜRZIG: Markantes, würziges und wärmendes Aroma.; BERUHIGEND UND ERHEBEND: Wirkt erhebend und beruhigend in Aromatherapieanwendungen.
22,99 EUR