StartLexikonHibiskusblüten - Erklärung & Bedeutung in der Kosmetik

Hibiskusblüten – Erklärung & Bedeutung in der Kosmetik

Hibiskusblüten

Hibiskus wird oft auch als Afrikanische, oder Rote Malve bezeichnet und gehört zu den Malvengewächsen. Es gibt über 300 Hibiskus-Arten. Als Heilkraut wird aber nur der Hibisci sabdariffae verwendet. Hibiskus verfügt über eine hohe Konzentration an Vitamin C, Weinsäure und Zitronensäure. Hibiskusblüten wirken antibakteriell, weshalb sie in der Volksmedizin bei Erkältungskrankheiten eingesetzt werden. Am bekanntesten ist der Hibiskustee, ein tiefroter Tee, der warm und kalt getrunken werden kann. Hibiskusblüten werden wegen ihrer hohen Konzentration an Vitamin C vielfältig in der Kosmetik eingesetzt. Sie dienen als Kollagen-Ankurbler, Radikalfänger, und Wundheiler. Zudem besitzt Hibiskus zellschützende Eigenschaften. Er belebt die Haut und wirkt erfrischend.

- Anzeige -
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Hibiskusblüten BIO ganz und getrocknet 1000 g -... Hibiskusblüten BIO ganz und getrocknet 1000 g -... Aktuell keine Bewertungen 15,90 EUR
2 Hibiskusblüten ganz getrocknet 500g | leicht... Hibiskusblüten ganz getrocknet 500g | leicht... Aktuell keine Bewertungen 11,95 EUR
3 NaturaForte Hibiskusblüten getrocknet 1kg –... NaturaForte Hibiskusblüten getrocknet 1kg –... Aktuell keine Bewertungen 19,99 EUR
Jan Oliver Fricke
Jan Oliver Fricke
Als Herausgeber und Autor von Corporel Kosmetik Magazin ist es mir eine Freude über das Thema Kosmetik zu schreiben, neue Trends zu entdecken, oder bei Problemen zu helfen.

- Werbung -

Autoren gesucht!

Du magst gerne Texte schreiben und vom Erfolg deiner Texte Jahr für Jahr Partizipieren?

Autoren Info - Verdienst und Anmeldung

Dann melde Dich und mach mit! caseconcept@gmail.com