Jackfrucht Samen – Die Wirkung und Anwendung

Jackfrucht Samen - Die Wirkung und Anwendung
Jackfrucht Samen - Die Wirkung und Anwendung pada smith/shutterstock.com

Jackfrucht Samen – Die Wirkung und Anwendung

Wir wissen, dass Jackfruit die größte Baumfrucht der Welt ist und mit starken Nährstoffen gespickt ist. Überraschend ist jedoch, dass auch die Samen der Frucht Vorteile haben.

Sie steigern Ihre Energie und halten Ihre Augen gesund. Und sie tun dir auch auf andere Weise Gutes. Nun, Sie müssen weiterlesen, um mehr über die Vorteile von Jackfruchtsamen zu erfahren.

Jackfrucht Samen ohne Frucht
Jackfrucht Samen ohne Frucht Setyawan Utomo Hadi/shutterstock.com

Wie sind Jackfruchtsamen gut für Sie?

Die Proteine ​​und andere lebenswichtige Mikronährstoffe in den Samen sind dafür bekannt, Hautkrankheiten in Schach zu halten. Und das Eisen, das die Samen enthalten, fördert die Blutgesundheit und behandelt sogar Anämie – was insbesondere für Frauen ein großes Problem darstellt.

- Werbung -

Gut für die Augen sind auch die Samen, die gekocht nach Kartoffeln schmecken. Aber wir werden hier nicht alles erzählen. Es gibt mehr zu wissen, wenn Sie weitermachen. Lesen Sie also einfach weiter.

Was sind die Vorteile von Jackfruchtsamen?

1. Jackfruchtsamen bekämpfen Anämie

Jackfruchtsamen bekämpfen Anämie
Jackfruchtsamen bekämpfen Anämie Motortion Films/shutterstock.com

Die Samen sind reich an Eisen, das ein wichtiger Bestandteil von Hämoglobin ist. Ein ausreichender Eisenspiegel kann Anämie behandeln und verschiedene Blutkrankheiten verhindern. Eisen bekämpft auch Schwäche, die ein weiteres lästiges Symptom der Anämie ist.

Eisen erhöht auch die Produktion von roten Blutkörperchen, die wiederum die Immunität stärken und Krankheiten in Schach halten.

2. Verbesserung der Verdauung

Verbesserung der Verdauung
Verbesserung der Verdauung Paisit Teeraphatsakool/shutterstock.com

Die traditionelle Medizin schlägt vor, dass pulverisierte Jackfruchtsamen Verstopfung und andere Verdauungsprobleme behandeln können. Die Samen sind auch reich an Ballaststoffen, was sie für die Gesundheit des Verdauungssystems umso wichtiger macht.

Einige Quellen sagen, dass Jackfruchtsamen auch zur Behandlung von Durchfall verwendet werden können. Allerdings brauchen wir hierzu noch mehr Forschung. Sprechen Sie daher mit Ihrem Arzt, bevor Sie die Samen als Verdauungshilfe verwenden.

3. Steigern Sie die Sehkraft

Steigern die Sehkraft
Steigern die Sehkraft Rokas Tenys/shutterstock.com

Die Samen enthalten Vitamin A, einen Nährstoff, der dafür bekannt ist, die Sehkraft zu verbessern. Ein Mangel an Vitamin A kann Nachtblindheit verursachen. Die Samen können auch Katarakte und Makuladegeneration verhindern.

4. Könnte das Risiko von Blutgerinnseln reduzieren

Könnte das Risiko von Blutgerinnseln reduzieren
Könnte das Risiko von Blutgerinnseln reduzieren Tatiana Shepeleva/shutterstock.com

Obwohl wir diesbezüglich mehr Forschung benötigen, kann das Mangan in Jackfruchtsamen laut einigen Quellen die Blutgerinnung regulieren.

5. Steigern das sexuelle Vergnügen

Steigern das sexuelle Vergnügen
Steigern das sexuelle Vergnügen fizkes/shutterstock.com

Bestimmte Quellen geben an, dass das Eisen in den Samen das sexuelle Vergnügen anregen kann. Tatsächlich werden Jackfruchtsamen in der traditionellen asiatischen Medizin verwendet, um sexuelle Störungen zu behandeln. Die Samen können wie Kastanien geröstet werden und werden von manchen Experten als Aphrodisiakum angesehen.

6. Jackfruchtsamen helfen beim Muskelaufbau

Jackfruchtsamen helfen beim Muskelaufbau
Jackfruchtsamen helfen beim Muskelaufbau Jacob Lund/shutterstock.com

Die Proteine ​​in den Samen können beim Muskelaufbau helfen. Aber wir wissen nicht, ob sie ein Ersatz für Ihre regulären Proteinquellen sein können. Sie können Ihre Proteinzufuhr jedoch ergänzen, indem Sie Jackfruchtsamen zu Ihrer Ernährung hinzufügen.

7. Falten bekämpfen

Die Antioxidantien in Jackfrucht können die freien Radikale bekämpfen, die vorzeitige Hautalterung verursachen
Die Antioxidantien in Jackfrucht können die freien Radikale bekämpfen, die vorzeitige Hautalterung verursachen WAYHOME studio/shutterstock.com

Die Antioxidantien in Jackfrucht können die freien Radikale bekämpfen, die vorzeitige Hautalterung verursachen, und dadurch Falten reduzieren. Sie müssen einen Jackfruchtsamen in kalter Milch mahlen, bis Sie eine Paste erhalten. Tragen Sie diese Paste regelmäßig auf Ihr Gesicht auf – ein- bis zweimal täglich.

8. Bringen Sie Ihre Haut zum Strahlen

Bringen Sie Ihre Haut zum Strahlen
Bringen Sie Ihre Haut zum Strahlen Olena Yakobchuk/shutterstock.com

Dazu können Sie die Samen in etwas Milch und Honig einweichen. Mahlen Sie die Zutaten, bis Sie eine Paste erhalten. Tragen Sie es gleichmäßig auf Ihr Gesicht auf. Lassen Sie es ein und lassen Sie die Paste vollständig trocknen. Mit lauwarmem Wasser abwaschen.

9. Verbessern Sie das Haarwachstum

Verbessern Sie das Haarwachstum
Verbessern Sie das Haarwachstum NatCo/shutterstock.com

Hier kommt wieder das Vitamin A ins Spiel. Es verhindert brüchiges Haar. Die reichhaltigen Proteine ​​in den Samen fördern auch die Haargesundheit.

Das Eisen in den Samen fördert die Durchblutung der Kopfhaut und trägt so zu einem gesunden Haar bei. Interessanterweise helfen die Samen auch, mentalen Stress abzubauen, da sie reich an Proteinen und anderen Mikronährstoffen sind. Dies kann den Haarausfall eindämmen – denn Stress ist eine weitere Ursache für schwaches Haar.

Wir haben die Vorteile von Jackfruchtsamen gesehen. Aber so schwer es auch zu glauben scheint, sie enthalten einige essentielle Nährstoffe, die wir die ganze Zeit einfach ignoriert haben. Und da kommen wir jetzt an.

Frische reife Jackfrüchte. Frische, süße Jackfrucht Segment bereit zum Essen.
Frische reife Jackfrüchte. Frische, süße Jackfrucht Segment bereit zum Essen. Safronkin Vasilii/shutterstock.com

Was ist das Nährwertprofil von Jackfruchtsamen?

Eine 100-Gramm-Portion Jackfruchtsamen (oder 3,5 Unzen) bietet etwa 185 Kalorien. Es enthält außerdem 7 Gramm Protein, 38 Gramm Kohlenhydrate und 1,5 Gramm Ballaststoffe. Und Jackfruchtsamen enthalten weniger als 1 Gramm Fett.

Die Samen sind auch gute Quellen für Thiamin und Riboflavin. Sie enthalten auch Spuren von Zink, Eisen, Kalium, Kupfer und Mangan. Andere wichtige Nährstoffe in den Samen sind sekundäre Pflanzenstoffe wie Saponine.

Das Nährwertprofil ist ziemlich gleich, unabhängig davon, ob die Samen gekocht oder geröstet werden.

Die Jackfrucht am Baum vor der Ernte
Die Jackfrucht am Baum vor der Ernte Chockdee Permploysiri/shutterstock.com

All dies führt uns zu einer Frage – wie kann man Jackfruchtsamen essen?

Oder wie man Jackfruchtsamen kocht – um es besser auszudrücken. Es gibt drei Möglichkeiten, dies zu tun:

Jackfruitkerne kochen

  • Die Jackfruitkerne in einem großen Topf mit Wasser bedecken. Stellen Sie sicher, dass sich ein Zentimeter Wasser über den Samen befindet.
  • Bringen Sie das Wasser und die Samen zum Kochen und reduzieren Sie es dann für etwa 30 Minuten auf ein sprudelndes Köcheln.
  • Den Topf abgießen und die Kerne zum Abkühlen auf einem Backblech verteilen.
  • Schälen Sie die äußere weiße Schicht und Sie können die Samen genießen.

Jackfruitkerne im Backofen

  • Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Samen auf einem Backblech verteilen.
  • 20 Minuten backen und abkühlen lassen.
  • Sobald sie kühl genug sind, um sie anzufassen, die äußere weiße Schicht abziehen.

Jackfruitkerne in der Pfanne braten

  • Geben Sie die Samen in eine trockene gusseiserne Pfanne.
  • Braten Sie sie bei mittlerer Hitze und schütteln Sie die Pfanne gelegentlich.
  • Tun Sie dies, bis die Haut Blasen oder Risse aufweist.
  • Abkühlen lassen und die äußere weiße Schicht abziehen.

Gibt es ein Jackfruit-Rezept zum Ausprobieren?

Kathal Biryani Rezept wird mit rohen Jackfrüchten hergestellt
Kathal Biryani Rezept wird mit rohen Jackfrüchten hergestellt StockImageFactory.com/shutterstock.com

Ja. Probieren Sie dieses Rezept für gerösteten Knoblauch-Jackfruit-Samen-Hummus.

Das benötigst du:

2 Tassen Jackfruchtsamen und Wasser (zum Kochen)
4 Knoblauchzehen
6 Esslöffel natriumarme Brühe
2 Esslöffel pflanzliche Milch
Saft einer halben Zitrone
2 Esslöffel Bio-Roh-Tahini
Dehydriertes Selleriepulver und frischer schwarzer Pfeffer für den Geschmack
Paprika, zum Garnieren

Anleitung

  • Spülen Sie die Jackfruitkerne ab und legen Sie sie in einen Topf mit Wasser einen Zentimeter darüber.
  • Bringen Sie das Wasser bei mittlerer Hitze zum Kochen und senken Sie es dann auf ein Köcheln.
  • Während die Samen kochen, den Knoblauch auf ein Backblech legen und 40 Minuten backen. Nach der Hälfte wenden.
  • Lassen Sie die Samen 30 Minuten kochen, lassen Sie sie anschließend abtropfen und legen Sie sie zum Trocknen in eine flache Schicht.
  • Entfernen Sie die Haut nach dem Trocknen. Sie können die andere weiße Haut abziehen.
  • Für den Hummus die gekochten geschälten Samen zusammen mit den anderen Zutaten in eine Küchenmaschine geben. Bis glatt verarbeiten.
  • Mit Paprika garnieren.

Häufige Leserfragen zum Thema “Jackfrucht”

1. Was ist eine Jackfrucht und woher kommt sie?

Die Jackfrucht ist eine tropische Frucht, die ursprünglich aus Südasien stammt, insbesondere aus Indien und Bangladesch. Sie ist die größte Frucht, die an einem Baum wächst, und kann bis zu 35 Kilogramm schwer werden. Die Jackfrucht ist bekannt für ihre stachelige grüne Schale und ihr süßes, gelbes Fruchtfleisch.

2. Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Jackfrucht?

Die Jackfrucht ist reich an Vitamin C, B-Vitaminen, Kalium und Ballaststoffen. Sie enthält auch Antioxidantien, die zur Bekämpfung von Entzündungen im Körper beitragen können. Jackfrucht ist außerdem eine gute Quelle für pflanzliches Protein, was sie zu einer beliebten Fleischalternative für Vegetarier und Veganer macht.

3. Wie kann man Jackfrucht in der Küche verwenden?

Die Anwendung von Jackfrucht in der Küche variiert je nach Reifegrad der Frucht. Junge, unreife Jackfrucht wird oft in herzhaften Gerichten verwendet und kann gekocht, gebraten oder gegrillt werden. Aufgrund ihrer fleischähnlichen Textur wird sie oft als Fleischersatz in vegetarischen und veganen Gerichten verwendet, wie z.B. in “Pulled Pork” Sandwiches. Reife Jackfrucht hingegen hat eine süßere Geschmacksrichtung und kann in Desserts, Smoothies oder einfach pur gegessen werden.

4. Wie lagere ich Jackfrucht richtig?

Frische Jackfrucht sollte bei Raumtemperatur gelagert und innerhalb von ein paar Tagen nach dem Kauf konsumiert werden. Einmal aufgeschnitten, sollte die Jackfrucht in den Kühlschrank gelegt werden und innerhalb von einer Woche gegessen werden. Konservierte Jackfrucht, die oft in Dosen oder Gläsern verkauft wird, sollte nach dem Öffnen in den Kühlschrank gestellt und innerhalb von ein paar Tagen verzehrt werden.

Anzeige
Bestseller Nr. 1
Saterkali Jack-Frucht-Samen, 10 Stück nahrhafte...
  • Köstliche Jackfruchtsamen, die Ihnen helfen, die...
  • Diese Samen benötigen keine besondere Pflege oder Wartung...
Bestseller Nr. 2
15Stück jackfrucht frisch Jackfruit Samen bio...
  • Dekorieren Sie Ihr Haus und schaffen Sie sich ein...
  • Sparen Sie Geld und genießen Sie die Befriedigung, Ihre...
Bestseller Nr. 3
50Stück jackfrucht frisch Jackfruit Samen bio...
2 Bewertungen
50Stück jackfrucht frisch Jackfruit Samen bio...
  • Dekorieren Sie Ihr Haus und schaffen Sie sich ein...
  • Sparen Sie Geld und genießen Sie die Befriedigung, Ihre...
Bestseller Nr. 4
10 pcs jackfruit kaufen samen, sukkulenten...
  • Sie verleihen Ihrem Garten Lebendigkeit und eine tolle...
  • Unsere Produkte werden sorgfältig ausgewählt. Bitte seien...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein