Start Naturkosmetik Pflanzen Salbei – Anwendung in der Kosmetik

Salbei – Anwendung in der Kosmetik

-

Salbei – Anwendung in der Kosmetik

Salbei tankt gerne Sonne: Deshalb hat die Pflanze mit den violetten Blüten so viel Power. Ihr Geschmack, ihr Duft und ihre Wirkung sind bemerkenswert.

Was ist Salbei?

Der Salbei gehört zu den Lippenblütlern und mag warmes Klima. An einem sonnigen Plätzchen fühlt er sich ab April aber auch in deutschen Gärten wohl. Am besten gefällt es ihm auf steinigen, trockenen Kalkböden. Seine Blätter schmecken würzig-bitter. Er besteht auch neben Lebensmitteln mit kräftigem Geschmack wie Wild, Fisch oder Käse. Die violetten Salbeiblüten sind ebenfalls genießbar. Aus ihnen kann man mit Zucker, Wasser und Zitrone leckeren Salbeiblütensirup zaubern.

Naturkosmetik Deos – Aluminiumfrei

Anwendung in der Kosmetik

Die Alten Ägypter versprachen sich eine fruchtbarkeitsfördernde Wirkung von ihm. In der Antike erhofften sich die Menschen von Salbei Linderung bei Verdauungsproblemen und Zahnschmerzen.

Heute findet man ihn zum Beispiel in Kosmetikprodukten, die der Schweißbildung entgegenwirken. Für ihre Herstellung wird das ätherische Öl verwendet, das in den Salbeiblättern steckt. Wegen seines würzig-aromatischen Duftes ist das Salbeiöl auch ein häufiger Inhaltsstoff von Herren-Parfüms.

Weitere ausführliche Informationen und Tipps zu Salbei als Heilpflanze

In welchen Produkten ist Sabei zu finden?

- Anzeige -
Bestseller Nr. 1
Salbeitee Bio lose (250g) Salbeiblätter...
ÖKO-KONTROLLSTELLE : DE-ÖKO 001 aus nicht EU Landwirtschaft
9,95 EUR
Bestseller Nr. 2
Native Spirit: 2 Stück Weißer Salbei...
2x Weißer Salbei Smudge Sticks aus Kalifornien, ein fair gehandeltes Naturprodukt
12,78 EUR
Avatar
Jan Oliver Fricke
Als Herausgeber und Autor von Corporel Kosmetik Magazin ist es mir eine Freude über das Thema Kosmetik zu schreiben, neue Trends zu entdecken, oder bei Problemen zu helfen.

Letzte Aktualisierung am 18.02.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API