StartNaturkosmetikNatur Kosmetik Produkte - Wirkung & AnwendungFencheltee - Wirkung Anwendung + Die Besten Fencheltee Rezepte

Fencheltee – Wirkung Anwendung + Die Besten Fencheltee Rezepte

Fencheltee – Wirkung Anwendung + Die Besten Fencheltee Rezepte

16 Besten Vorteile von Fencheltee, die Sie kennen sollten!

Sie hätten es wahrscheinlich irgendwann in Ihrer Küche gesehen. Oder irgendwo im Supermarkt. Der stille, ignorierte und möglicherweise vergessene Fenchel.

Weitere Informationen zu Fenchel und dessen gesundheitlicher Nutzen.

Die bräunlich-grünen (oder grünlich-braunen) Samen, deren Größe seit der Antike bekannt war. Und jetzt ist es an der Zeit, die Menschen über ihre Wunder zu informieren. Noch einmal.

Die Fenchelsamen. Und der Tee, der daraus gemacht wird. Wirklich gesund. Sie fragen sich, wie? Lesen Sie einfach weiter.

Fenchel als Pflanze
Fenchel als Pflanze mahirart/shutterstock.com

Was ist Fencheltee?

Fenchel, wissenschaftlich bekannt als Foeniculum vulgare, ist eine aromatische Pflanze (aus der Familie der Karotten), die sowohl für medizinische als auch für kulinarische Zwecke verwendet wird. Sie stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und ist heute auf der ganzen Welt zu finden. Fenchelsamen haben einen anisartigen Geschmack. Die Samen und ihr Öl werden zur Herstellung von Medizin verwendet.

Es wurde als traditionelle Medizin in Indien, China und im Nahen Osten verwendet und hat sich heute auf der ganzen Welt verbreitet. Altgriechische Ärzte empfahlen stillenden Müttern Fencheltee, um die Muttermilchproduktion zu fördern.

Fencheltee wird zubereitet, indem Fenchelsamen einfach in Wasser gekocht werden, so dass sich auch die ätherischen Öle gut mit dem Wasser vermischen. Und ja, wie wir sehen werden, ist der Tee extrem gut für Sie.

Fenchelsamen - Verwendung für Fencheltee
Fenchelsamen – Verwendung für Fencheltee Cozine/shutterstock.com

Wofür ist Fencheltee gut?

Es gibt zahlreiche gesundheitliche Vorteile von Fencheltee. Es enthält verschiedene Antioxidantien und andere Verbindungen, die äußerst vorteilhaft sind. Einige seiner Vorteile sind eine verbesserte Verdauungsfunktion und eine verbesserte Immunität und Augengesundheit.

Tatsächlich waren die gesundheitlichen Eigenschaften von Fencheltee so beliebt, dass er in Ländern wie Indien und China zur Behandlung von Schlangen- und Insektenstichen verwendet wurde. Bereits im antiken Griechenland verwendeten olympische Athleten Fenchel, um die Ausdauer zu verbessern und die Langlebigkeit zu fördern.

Reich an Vitamin A, B-Komplex, C und D, Aminosäuren und zahlreichen anderen Nährstoffen, ist Fenchel zweifellos eine Zutat, die wir alle in unsere Ernährung aufnehmen müssen.

Kommen wir nun zu den gesundheitlichen Vorteilen von Fencheltee – im Detail!

Vorteile von Fencheltee

Vorteile von Fencheltee
Vorteile von Fencheltee Jevanto Productions/shutterstock.com

1. Behandelt Magen-Darm-Probleme und verbessert die Verdauung

Fenchelsamen sind dafür bekannt, die Muskeln zu entspannen und den Gallenfluss anzuregen, was schließlich Schmerzen lindert – dies kann schließlich die Verdauung verbessern. Fenchel ist eines dieser Kräuter, das verdauungsfördernde Eigenschaften hat (1).

Fenchel vertreibt auch Gas aus dem Körper und lindert Blähungen. Es fördert die Durchblutung des Verdauungstrakts und verbessert so den gesamten Verdauungsprozess (2).

Laut traditionellen persischen Gelehrten ist Fenchel eine der wenigen pflanzlichen Verbindungen, die helfen können, Blähungen zu lindern (3). Und zahlreiche medizinische Studien haben die Fähigkeit von Fenchel bewiesen, die Gesundheit des Magen-Darm-Trakts zu verbessern. Da es eine gute Ballaststoffquelle ist, hält es den Dickdarm und den Dickdarm gesund (4). Fenchel ist auch eines dieser Gewürze, das hilft, die Gasproduktion im Darm zu lindern (5).

Obwohl es erhebliche Beweise gibt, gibt es anekdotische Beweise dafür, dass Fencheltee die Symptome von IBS (Reizdarmsyndrom) lindern kann (6).

2. Hilft beim Abnehmen

Sie fragen sich, wie Fencheltee beim Abnehmen hilft? Nun, ja, das tut es! Es läuft alles auf die Fähigkeit von Fenchel hinaus, die Verdauung zu unterstützen. Eine verbesserte Verdauung ermöglicht Ihrem Körper, Nährstoffe besser aufzunehmen. Das macht satt und reduziert den Heißhunger. Letztendlich hilft dies beim Abnehmen. Fenchel Nährwerte

Fenchel gilt auch als scharfes Temperamentkraut und hilft, den Serumglukosespiegel zu senken und fördert die Gewichtskontrolle beim Menschen (7). Es unterdrückt auch den Appetit und hilft, überschüssige Flüssigkeiten und Abfallstoffe aus dem Körper zu entfernen (8).

3. Hilft bei der Behandlung von Atemwegserkrankungen

Eine ägyptische Studie besagt, dass Fenchel seit Jahrhunderten zur Heilung von Atemwegserkrankungen eingesetzt wird. Das Kraut wird auch zur Behandlung von Katarrh (übermäßige Schleimbildung) in den oberen Atemwegen eingesetzt (9).

Fenchel hilft auch, die Krämpfe in den Atemwegen zu beruhigen. Es reinigt die Bronchien und beugt Atemwegserkrankungen vor.

Laut der Website Nutritional Geography ist Fenchel extrem gut für die Lunge (10).

In einer vom Ontario Veterinary College durchgeführten Studie wurde festgestellt, dass ein Kräuterkomposit mit Fenchel die Symptome von Atemwegsstörungen bei Pferden lindert (11). Es wurde festgestellt, dass ähnliche Ergebnisse beim Menschen möglich sind.

Eine andere portugiesische Studie empfiehlt Fenchel zur Behandlung von Atemwegserkrankungen wie Bronchitis und chronischem Husten (12).

4. Fördert die Herzgesundheit

Es gibt einen Zusammenhang zwischen Leber- und Herzgesundheit, der den meisten von uns nicht bewusst ist. In der Leber wird Cholesterin produziert und abgebaut. Eine gesunde Leber baut das Cholesterin effizienter ab und reguliert es auch. Fenchel ist ein Lebensmittel, das die Leberfunktion unterstützt und indirekt die Herzgesundheit fördert (13).

Fenchel ist auch eine ausgezeichnete Quelle für Ballaststoffe. Ballaststoffe verhindern die Reabsorption von Cholesterin und bieten Schutz vor Herzkrankheiten.

Fenchel ist eine ausgezeichnete Kaliumquelle, hilft den Blutdruck zu kontrollieren und wirkt den unerwünschten Wirkungen von Natrium entgegen. Dies verhindert Bluthochdruck und schließlich Herzerkrankungen.

5. Stärkt das Immunsystem

Fenchel ist eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C, ein starkes Antioxidans, das das Immunsystem stärkt. Fenchel enthält auch Selen, das die Produktion von T-Zellen stimulieren kann (T-Zellen sind aktive Teilnehmer an der Immunantwort).

Fenchel besitzt auch antimikrobielle Eigenschaften, die die Immunität weiter stärken.

6. Fördert die Augengesundheit

Extrakte aus Fenchelsamen haben sich als potenziell nützlich bei der Behandlung von Glaukom erwiesen (14). Sie können Fencheltee entweder als Augentonikum verwenden – direkt als Augentropfen oder als Kompresse auftragen.

Laut einer iranischen Studie sind Fenchelextrakte bei der Verbesserung des Sehvermögens von Vorteil (15). Vitamin C, einer der Nährstoffe, an denen Fenchel sehr reich ist, spielt eine wichtige Rolle beim Schutz der Augen (16). Da die Augen eine höhere Stoffwechselrate haben, benötigen sie zusätzlich einen antioxidativen Schutz – den Fenchel aufgrund seines hohen Vitamin-C-Gehalts ohne Weiteres bietet.

Laut der Oregon State University können niedrigere Vitamin-C-Spiegel in der Augenlinse das Risiko einer Kataraktbildung erhöhen (17). Die Antioxidantien im Fenchel schützen die Augen vor den Auswirkungen der Makuladegeneration (18). Es gibt bestimmte Personen, die ihre Augen mit Fencheltee waschen, um eine Bindehautentzündung zu behandeln.

Fenchel kann auch zur Behandlung von Augenentzündungen verwendet werden (19).

7. Verbessert das hormonelle Gleichgewicht

Fenchel gehört zu den Lebensmitteln mit Phytoöstrogenen, die laut einer italienischen Studie den Hormonhaushalt fördern (20). Laut einer anderen amerikanischen Studie zeigten Fenchelsamen eine signifikante Fähigkeit zur Behandlung von PCOS (polyzystisches Ovarialsyndrom), einer hormonellen Störung, die am häufigsten bei Frauen im gebärfähigen Alter vorkommt (21).

Der Phytoöstrogengehalt in Fenchel macht das Kraut ideal, um die Symptome im Zusammenhang mit einem hormonellen Ungleichgewicht zu reduzieren (22). Fenchel enthält auch Phytohormone, die helfen, die körpereigenen Hormone zu regulieren und mögliche Ungleichgewichte zu verhindern (23).

Progesteron ist das wichtigste Hormon, wenn es darum geht, die Schilddrüse und das Drüsensystem auszugleichen. Und Fenchel besitzt gestagene Substanzen, die in dieser Hinsicht helfen (24).

8. Hilft Arthritis zu lindern

In einer Studie wurde festgestellt, dass bestimmte entzündliche Erkrankungen gut auf Fenchel ansprechen. Das Kraut erhöht auch die Aktivität eines Antioxidans namens Superoxiddismutase, das zu einer Verringerung der Entzündungsrate beiträgt.

Laut einer Studie aus Mumbai ist Fenchel eines der Kräuter, das häufig zur Behandlung von Arthritis-Symptomen eingesetzt wird (25). In einer anderen iranischen Studie hatte Fenchel hervorragende osteoprotektive Eigenschaften gezeigt (26).

9. Hilft bei Menstruationsbeschwerden

Bestimmte Studien deuten auf die Wirksamkeit von Fenchel bei der Behandlung schmerzhafter Menstruationskrämpfe hin (27). Fencheltee kann auch helfen, Ihre Schilddrüse zu regulieren, damit Sie einen gesunden Fluss haben können.

In einer iranischen Studie aus dem Jahr 2002 berichteten Highschool-Mädchen, die unter Menstruationsschmerzen litten, von einer erheblichen Verbesserung ihres Zustands nach der Einnahme von Fenchelextrakt (28). In einer anderen placebokontrollierten Studie wurde festgestellt, dass Fenchel Menstruationsschmerzen signifikant reduziert (29). Eine andere iranische Studie hatte festgestellt, dass die Einnahme von Fenchel Menstruationsbeschwerden wie Übelkeit und Schwäche lindern kann (30).

Bestimmten Studien zufolge werden Menstruationsschmerzen wahrscheinlich durch eine übermäßige Kontraktion der Gebärmuttermuskulatur verursacht, die zu einer Blutverringerung führt. Es wurde festgestellt, dass Fenchel diese Muskeln entspannt und dadurch die Symptome heilt.

10. Fördert die Gesundheit des Zahnfleisches

Fenchel, ein ausgezeichnetes antimikrobielles Mittel, hilft bei der Behandlung von Zahnfleischentzündungen (31).

11. Fencheltee für Babys

Laut dem University of Maryland Medical Center kann Fencheltee helfen, Koliken zu reduzieren. Dies liegt daran, dass das Kraut den Magen-Darm-Trakt beruhigt und Gas ausstößt (32). Fenchel kann eine entspannende Wirkung auf den Darm des Babys haben. Studien zufolge wird das Kraut jedoch nicht für Säuglinge unter 4 Monaten empfohlen.

Laut einer italienischen Studie helfen Fenchelaufgüsse, Blähungen und Koliken bei Babys zu verhindern (33).

Fenchel hat sich jedoch in einigen Fällen als unsicher für Babys erwiesen. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie Fencheltee verwenden!

12. Hilft, interne Parasiten zu töten

Fenchel gilt als botanisches Entwurmungsmittel und kann zur Beseitigung innerer Parasiten verwendet werden (34). Fencheltee hat abführende Eigenschaften, die die Darmbewegung fördern, und dies hilft, die Würmer aus Ihrem System zu spülen. Es wird auch angenommen, dass Fenchelsamen als Beruhigungsmittel für Würmer wirken. Einige Studien gehen davon aus, dass Würmer im Ruhezustand keine Eier legen können und Fenchel sie daher an der Vermehrung hindert.

13. Hilft bei der Behandlung von Diabetes

In einer indischen Studie war Fenchel eines der 10 Lebensmittel mit Eigenschaften, die diabetische Komplikationen lindern (35).

In einer anderen veröffentlichten Studie hatten 250 Milligramm Fenchel den Blutzuckerspiegel bei den getesteten Ratten erheblich gesenkt, was auf ähnliche Möglichkeiten beim Menschen hinweist.

Fenchel, der eine gute Quelle für Vitamin C ist, kann auch Diabetikern helfen. Eine hohe Aufnahme des Vitamins könnte den Blutzuckerspiegel bei Menschen mit Typ-2-Diabetes senken.

Eines der Medikamente, das Menschen mit hohem Blutzuckerspiegel verabreicht wird, ist Gluconorm-5, und einer seiner Bestandteile ist Fenchel. Es wird angenommen, dass die blutzuckersenkende Wirkung von Gluconorm-5 das Ergebnis bestimmter Inhaltsstoffe ist, darunter Fenchel (36).

Fenchel hat wie andere nicht stärkehaltige Gemüsesorten einen niedrigen glykämischen Index. Dies macht das Kraut förderlicher für die Blutzuckerkontrolle und ein vorteilhaftes Lebensmittel in der Diabetikerdiät (37). Sowohl das Gemüse als auch seine Samen enthalten bestimmte Chemikalien, die gegen Diabetes wirken können (38).

Ein weiterer Grund, warum Fenchel ein Diabetes-Superfood ist, ist sein Kaliumgehalt. Es wurde festgestellt, dass Kalium die Insulinsensitivität erhöht und daher für Diabetiker empfohlen wird (39).

Laut dem University of Maryland Medical Center hat eine große klinische Studie, die an mehr als 2.000 Menschen durchgeführt wurde, herausgefunden, dass ein angemessener Magnesiumspiegel in der Ernährung Schutz vor Typ-2-Diabetes bieten kann. Fenchel ist ein magnesiumreiches Lebensmittel und kann daher in dieser Hinsicht sehr hilfreich sein (40).

14. Hilft Krebs vorzubeugen

Laut einer amerikanischen Studie haben pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel mit Fenchel als einem der Inhaltsstoffe das Potenzial, vor Prostatakrebs zu schützen (41). Fencheltee ist eine Mehrkomponentenmischung, die verschiedene Antioxidantien enthält, die vor Krebs schützen (42).

Fenchel enthält zahlreiche bioaktive Verbindungen, darunter Quercetin, das eine Antikrebsaktivität gezeigt hat (43). Fenchel besitzt auch hervorragende entzündungshemmende Eigenschaften, die einem Phytonährstoff namens Anethol zugeschrieben werden können. Diese Verbindung verhindert nicht nur Entzündungen, sondern verhindert auch die Umwandlung normaler Zellen in Krebszellen.

Sein Reichtum an Ballaststoffen und Vitamin C macht Fenchel zu einem wichtigen Nahrungsmittel bei der Krebsbehandlung (44). Laut einem von der Tennessee State University veröffentlichten Bericht wurde festgestellt, dass Fenchel das Wachstum von Lungenkrebszellen und Darmkrebszelllinien hemmt (45). Fenchel begrenzt auch die Aktivität eines Proteins namens NF Kappa B, das für zahlreiche entzündliche Erkrankungen, einschließlich Krebs, verantwortlich ist (46).

Fenchel hat auch ein bemerkenswertes krebshemmendes Potenzial gegen Brust- und Leberkrebszellen (47). Die Antioxidantien im Fenchel helfen zusammen mit den Ballaststoffen, den Dickdarm zu reinigen und Darmkrebs vorzubeugen (48).

15. Vorteile von Fencheltee für Männer

Fenchel ist als Libido-Booster bekannt und kann das sexuelle Verlangen verbessern, insbesondere bei Männern. Es kann auch Probleme im Zusammenhang mit Blase und Prostata lindern sowie Orgasmen verlängern (49).

16. Hilft bei der Behandlung von Akne

Fenchel enthält bestimmte ätherische Öle wie Anethol, Myrcen und Limonen – die alle entzündungshemmende Eigenschaften mit dem Potenzial zur Behandlung von Hauterkrankungen wie Akne aufweisen (50). Fenchel hilft auch dabei, überschüssige Flüssigkeiten aus der Haut auszuspülen, die sonst zu Akne beitragen könnten (51).

Das ist mit den Vorteilen des Fenchelsamentees. Aber was ist mit der Dosierung? Wie viel Fenchel kann man an einem Tag zu sich nehmen?

Dosierung von Fenchelsamen

Dosierung von Fenchelsamen
Dosierung von Fenchelsamen Tukaram.Karve/shutterstock.com

Idealerweise können Sie 5 bis 7 Gramm Fenchelsamen pro Tag im Tee verwenden. Eine Dosierung von 500 mg/kg kann zu Nebenwirkungen wie Piloerektion und Appetitlosigkeit führen (52).

Wie man Fencheltee zubereitet:

So können Sie Fencheltee zu Hause zubereiten:

Was du brauchst

Eine Tüte frische Fenchelsamen, vorzugsweise mit einem hohen Gehalt an ätherischen Ölen
Eine kleine Menge Honig

Anleitung

  • 1 bis 2 Esslöffel der Samen zerstoßen. Zu diesem Zweck können Sie einen Stößel und einen Mörser verwenden.
  • Die zerkleinerten Samen in einen großen Becher geben und mit heißem Wasser aufgießen. Stellen Sie sicher, dass das Wasser nicht kochend heiß ist.
  • Den Krug abdecken und etwa 10 Minuten ziehen lassen.
  • Die Flüssigkeit abseihen und den Tee genießen. Wenn Sie möchten, können Sie eine kleine Menge Honig hinzufügen.

Rezepte für Fencheltee

1. Kreuzkümmel-Koriander-Fenchel-Tee-Rezept

Was du brauchst

1 ½ Tassen Wasser
2 Teelöffel Fenchelsamen
2 Teelöffel Koriandersamen
2 Teelöffel Kreuzkümmel

Anleitung:

1 1/2 Tassen Wasser in einen Topf geben und aufkochen
Fügen Sie den ganzen Koriander, Kreuzkümmel und Fenchelsamen hinzu.
Bedecke es. 5 Minuten ziehen lassen.
Abseihen und servieren.

2. Rezept für Pfefferminz- und Fencheltee

Was du brauchst

2 Teelöffel Pfefferminzblätter
1/2 Teelöffel Fenchelsamen

Anleitung:

Die Samen zerkleinern und die Zutaten in ein Glasgefäß geben.
Gießen Sie eine Tasse heißes Wasser in das Glas.
Bedecke es. 5 Minuten ziehen lassen.
Dienen.

3. Fenchel-Ingwer-Tee-Rezept

Was du brauchst

2 Teelöffel Fenchelsamen
1 Teelöffel frisch geriebener Ingwer
1 Teelöffel getrocknete Zitronenverbene

Anleitung:

Zerdrücke die Fenchelsamen, um ihre ätherischen Öle freizusetzen.
Die Zutaten in einen Topf geben. Wasser dazu geben und aufkochen.
Sobald das Wasser zu sprudeln beginnt, bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten köcheln lassen.
Abseihen und servieren.

Fencheltee Nebenwirkungen

Es ist nur offensichtlich, dass jedes Lebensmittel, egal wie wunderbar und wohltuend es ist, auch bestimmte Nebenwirkungen hat. Und Fencheltee ist da keine Ausnahme

Nebenwirkungen von Fencheltee

Schauen wir uns hier an, was eigentlich die Nebenwirkungen von Fencheltee sind.

1. Kann Sonnenbrand verursachen

Der Verzehr von Fencheltee kann Ihre Sonnenempfindlichkeit erhöhen. Als Folge könnten Sie einen Sonnenbrand bekommen.

2. Kann Allergien verursachen

In seltenen Fällen kann Fencheltee auch bestimmte allergische Reaktionen hervorrufen. Personen, die allergisch gegen Karotten, Beifuß oder Sellerie sind, haben ein erhöhtes Risiko, eine allergische Reaktion auf Fenchel zu entwickeln. Symptome einer allergischen Reaktion sind Schwindel, Schluckbeschwerden oder sogar Schwellungen im Gesicht.

3. Kann bei schwangeren Frauen Reaktionen hervorrufen

Bestimmte Studien haben auf Nebenwirkungen bei schwangeren oder stillenden Frauen beim Verzehr von Fencheltee hingewiesen. Fenchel kann auch bei schwangeren Frauen die Menstruation hervorrufen und Fehlgeburten verursachen. Um auf der sicheren Seite zu sein, vermeiden Sie die Verwendung, wenn Sie schwanger sind.

4. Kann mit Medikamenten interagieren

Fencheltee kann auch mit bestimmten Medikamenten interagieren und deren Metabolisierung behindern. Dazu gehören Medikamente wie Ciprofloxacin und Fluorchinolon. Um Wechselwirkungen zu vermeiden, nehmen Sie diese Medikamente mindestens zwei Stunden vor dem Verzehr von frischem Fencheltee ein. Oder am besten – vermeiden Sie Fenchel, wenn Sie eines dieser Medikamente einnehmen.

5. Kann das endokrine System stören

Fenchel enthält auch Phytoöstrogene, eine Familie von Pflanzenhormonen, die im Verdacht stehen, die Funktion des endokrinen Systems zu stören (53). Wenn Sie also an irgendeiner Art von Erkrankung im Zusammenhang mit dem endokrinen System leiden, vermeiden Sie die Verwendung von Fenchel.

6. Könnte für Babys unsicher sein

Ein Bericht besagt, dass zwei Säuglinge neurologische Schäden erlitten hatten, als ihnen ein pflanzliches Produkt verabreicht wurde, das (neben anderen Inhaltsstoffen) Fenchel enthielt (54). Konsultieren Sie daher bitte Ihren Arzt, bevor Sie Ihren Säuglingen irgendeine Form von Fenchel geben.

- Anzeige -
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Meßmer Fenchel | 25 | Teebeutel | Vegan |... Meßmer Fenchel | 25 | Teebeutel | Vegan |... Aktuell keine Bewertungen 1,89 EUR 1,75 EUR
2 HiPP Bio-Fenchel-Tee Beutel, 6er Pack (6 x 30 g) HiPP Bio-Fenchel-Tee Beutel, 6er Pack (6 x 30 g) Aktuell keine Bewertungen 8,70 EUR
3 Fenchelsamen ganz 1000g | ganze Fenchel Samen |... Fenchelsamen ganz 1000g | ganze Fenchel Samen |... Aktuell keine Bewertungen 15,95 EUR
Jan Oliver Fricke
Jan Oliver Fricke
Als Herausgeber und Autor von Corporel Kosmetik Magazin ist es mir eine Freude über das Thema Kosmetik zu schreiben, neue Trends zu entdecken, oder bei Problemen zu helfen.

- Werbung -

Autoren gesucht!

Du magst gerne Texte schreiben und vom Erfolg deiner Texte Jahr für Jahr Partizipieren?

Autoren Info - Verdienst und Anmeldung

Dann melde Dich und mach mit! caseconcept@gmail.com