Make-up Ratgeber: Schlupflider Kaschieren

Make-up Ratgeber Schlupflider Kaschieren
Make-up Ratgeber Schlupflider Kaschieren

Make-up Ratgeber: Schlupflider Kaschieren

Schlupflider sind eine häufige Erscheinung, die Menschen jeden Alters betreffen können. Sie entstehen, wenn überschüssige Haut und Gewebe über die natürliche Lidfalte hinausragen, was das Auge müde oder älter erscheinen lassen kann. In der Welt des Make-ups stellen Schlupflider eine besondere Herausforderung dar, da viele Standardtechniken nicht die gewünschten Effekte erzielen. Das richtige Wissen und die Anwendung spezieller Techniken können jedoch dazu beitragen, das Auge optisch zu öffnen und die Schönheit der Augen zu betonen. In diesem Artikel erforschen wir, wie Make-up Tricks speziell für Schlupflider angewendet werden können, um ein frisches und lebendiges Aussehen zu erzielen. Durch gezielte Techniken wird das Auge optisch vergrößert, und die Lidschatten-Techniken helfen, die Augenform zu definieren und zu verbessern.

Was sind Schlupflider
Was sind Schlupflider

Was sind Schlupflider?

Schlupflider, auch als Ptosis bekannt, treten auf, wenn die obere Augenlidhaut herabhängt und die normale Lidfalte verdeckt. Diese Erscheinung kann sowohl aus ästhetischen als auch funktionellen Gründen ein Anliegen sein. Die Ursachen von Schlupflidern sind vielfältig und können genetische Faktoren, Alterungsprozesse und manchmal auch medizinische Bedingungen wie eine schwache Augenlidmuskulatur umfassen.

Im Gegensatz zu anderen Augenlidformen, bei denen die Lidfalte klar sichtbar ist und die Augen offen und wach erscheinen lassen, können Schlupflider das Auge kleiner und müder wirken lassen. Für das Make-up bedeutet dies, dass Techniken angepasst werden müssen, um die Augen optisch zu vergrößern und zu öffnen. Im Vergleich zu Personen ohne Schlupflider müssen bei Schlupflidern andere Schattierungen und Applikationstechniken angewendet werden, um die Lidfalte künstlich zu betonen und das Auge sichtbar zu machen.

- Werbung -

In der Make-up-Routine können Make-up Tricks für Schlupflider, wie das gezielte Setzen von Lichtpunkten und das Anwenden von dunkleren Lidschatten-Tönen oberhalb der natürlichen Lidfalte, dabei helfen, die Augen zu definieren und optische Tiefe zu schaffen. Dies ist entscheidend, um die individuelle Schönheit jedes Auges hervorzuheben, trotz der Herausforderungen, die Schlupflider mit sich bringen können.

Warum sind Make-up Tricks bei Schlupflidern nützlich?

Schlupflider stellen spezifische ästhetische Herausforderungen dar, die oft dazu führen, dass Betroffene sich mit ihrem Erscheinungsbild weniger zufrieden fühlen. Die Augenpartie kann durch das überhängende Lid verdeckt werden, was den Gesichtsausdruck müde und älter erscheinen lässt. Genau hier setzen spezielle Make-up Tricks an, um diese optischen Herausforderungen zu überwinden.

Make-up kann effektiv genutzt werden, um optische Illusionen zu schaffen, die die Augen größer und wacher wirken lassen. Durch das gezielte Auftragen von helleren Lidschatten in der Mitte des beweglichen Lids und dunkleren Schatten in der äußeren Lidfalte, kann das Auge optisch “angehoben” werden. Eyeliner sollte entlang des oberen Wimpernkranzes gezogen werden, wobei die Linie nach außen hin leicht ansteigt, um das Auge weiter zu öffnen und einen „Lift-Effekt“ zu erzielen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das Stärken des Selbstvertrauens. Viele Menschen fühlen sich sicherer und positiver, wenn sie wissen, dass sie mit Make-up ihre besten Merkmale hervorheben können. Die Fähigkeit, Schlupflider geschickt zu kaschieren und die Augenpartie zu betonen, kann das Selbstbild verbessern und dazu beitragen, dass sich Individuen in ihrer Haut wohler fühlen. Diese Techniken ermöglichen es, trotz der Herausforderungen von Schlupflidern, eine strahlende und dynamische Ausstrahlung zu bewahren.

Grundlegende Make-up Techniken für Schlupflider

Schlupflider erfordern eine sorgfältige Auswahl und Anwendung von Make-up-Produkten, um sicherzustellen, dass das Make-up nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch dauerhaft ist. Hier sind einige grundlegende Techniken und Produktvorschläge:

Die besten Primer und Basen für dauerhaftes Make-up auf Schlupflidern

Ein guter Primer ist unerlässlich, um sicherzustellen, dass Ihr Make-up den ganzen Tag über hält, besonders bei öliger Haut oder Schlupflidern, wo Make-up dazu neigt zu verwischen oder in die Lidfalte zu rutschen. Suchen Sie nach Primern, die speziell für das Auge formuliert sind und eine mattierende Wirkung haben, um überschüssiges Öl zu absorbieren. Produkte mit Silikonbasis sind ebenfalls hervorragend geeignet, da sie eine glatte Oberfläche schaffen, die das Auftragen der weiteren Make-up Schichten erleichtert und die Haltbarkeit verlängert.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Auftragen von Lidschatten

Schritt 1: Primer auftragen Beginnen Sie mit dem Auftragen eines Primers über das gesamte Lid, von der Wimpernlinie bis über die natürliche Lidfalte hinaus. Dies hilft, die Haut zu glätten und die Farbe des Lidschattens zu intensivieren.

Schritt 2: Grundfarbe wählen Wählen Sie einen neutralen Lidschatten als Basisfarbe, die Ihrem Hautton entspricht. Tragen Sie diesen Lidschatten über das gesamte Lid auf, um eine gleichmäßige Basis zu schaffen.

Schritt 3: Dunkle Farben für die Konturierung Nutzen Sie einen dunkleren Lidschatten, um die Illusion einer tieferen Lidfalte zu schaffen. Tragen Sie den dunkleren Ton auf und oberhalb der natürlichen Lidfalte an, und verblenden Sie ihn nach außen und oben, um das Auge optisch zu öffnen.

Schritt 4: Highlighter auftragen Verwenden Sie einen hellen oder schimmernden Lidschatten, um die Mitte des Lids und den inneren Augenwinkel hervorzuheben. Dies bringt Licht in Ihre Augen und lässt sie größer und wacher erscheinen.

Schritt 5: Eyeliner und Mascara Ziehen Sie eine dünne Linie mit Eyeliner entlang des oberen Wimpernkranzes, die leicht nach außen hin ansteigt, um das Auge optisch zu heben. Abschließend tragen Sie Mascara auf, um die Wimpern zu definieren und den Look zu vollenden.

Diese Techniken helfen dabei, die Augen zu definieren und das Erscheinungsbild von Schlupflidern effektiv zu minimieren, wodurch ein frischer und jugendlicher Look erzielt wird.

Fortgeschrittene Techniken und Tipps

Für diejenigen, die mit Schlupflidern arbeiten, können fortgeschrittene Make-up-Techniken einen deutlichen Unterschied machen. Hier sind spezielle Tipps und Techniken für Highlighter und Contouring sowie Ratschläge zur Auswahl der richtigen Farben und Texturen.

Anwendung von Highlighter und Contouring-Techniken speziell für Schlupflider

Highlighter anwenden:

  • Akzentuieren des Brauenknochens: Tragen Sie einen Highlighter entlang des Brauenknochens auf, direkt über der natürlichen Lidfalte. Dies reflektiert das Licht und schafft den Eindruck eines höheren Augenlids, was die Augen größer und wacher erscheinen lässt.
  • Innerer Augenwinkel: Ein wenig Highlighter im inneren Augenwinkel kann die Augen aufhellen und optisch öffnen. Dieser Schritt ist besonders wirkungsvoll, um müde Augen frischer wirken zu lassen.

Contouring:

  • Definieren der ‘falschen Lidfalte’: Um das Auge größer wirken zu lassen, können Sie eine “falsche Lidfalte” schaffen. Verwenden Sie einen matten, dunklen Lidschatten und zeichnen Sie eine Linie leicht über der natürlichen Lidfalte. Diese Linie sollte nach außen und oben leicht angehoben werden und sorgfältig verblendet sein, um einen natürlichen Schatten zu erzeugen.
  • Verdunkeln des äußeren V: Verstärken Sie das äußere V des Augenlids mit einem dunkleren Lidschatten, um dem Auge mehr Tiefe zu geben. Dieser Schritt hilft, die Augen optisch zu strecken und ihnen eine ansprechendere Form zu geben.

Auswahl der richtigen Farben und Texturen für den maximalen Effekt

Farbauswahl:

  • Warme vs. kalte Töne: Wählen Sie Lidschattenfarben, die gut zu Ihrem Hautton passen. Warme Töne wie Bronze, Gold und Pfirsich schmeicheln wärmeren Hauttönen, während kühle Töne wie Silber, Blau und Grau bei kühleren Hauttönen hervorragend aussehen.
  • Kontrastfarben: Verwenden Sie Farben, die einen Kontrast zu Ihrer Augenfarbe bilden, um Ihre Augen hervorzuheben. Zum Beispiel können Bronzetöne grüne Augen intensiver wirken lassen, während Pflaumen- und Violetttöne braune Augen betonen.

Texturen:

  • Matt vs. Schimmer: Matte Texturen sind ideal für das Contouring und die Definition der Lidfalte, da sie keine zusätzliche Aufmerksamkeit auf die Schlupflider lenken. Schimmernde oder metallische Texturen sind großartig für Highlights und bringen Licht in die Augenpartie.
  • Cremige Lidschatten: Diese können besonders gut auf Schlupflidern haften und bieten eine langanhaltende Deckung ohne Absetzen in der Lidfalte. Ideal für eine Basis oder als alleiniger Lidschatten verwendet.

Mit diesen fortgeschrittenen Techniken und Tipps können Sie nicht nur das Aussehen von Schlupflidern verbessern, sondern auch die natürliche Schönheit Ihrer Augen betonen und Ihren gesamten Make-up-Look aufwerten.

Häufige Fehler und wie man sie vermeidet

Beim Schminken von Schlupflidern gibt es einige gängige Fehler, die leicht vermieden werden können, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Hier sind die häufigsten Fallstricke und Tipps, wie Sie diese vermeiden:

Zu viel Produkt auftragen

Fehler: Oft wird zu viel Lidschatten oder Eyeliner verwendet in der Hoffnung, die Schlupflider besser zu kaschieren. Dies kann jedoch dazu führen, dass das Make-up schwer und überladen wirkt.

Vermeidung: Beginnen Sie mit einer dünnen Schicht und bauen Sie die Farbe langsam auf. Verwenden Sie beim Auftragen von Lidschatten immer eine gute Mischtechnik, um harte Linien zu vermeiden. Halten Sie den Eyeliner so dünn und nah an den Wimpern wie möglich, um ein natürliches Aussehen zu bewahren.

Falsche Farb- und Texturwahl

Fehler: Die Wahl zu heller oder zu schimmernder Farben kann dazu führen, dass die Schlupflider betont statt kaschiert werden.

Vermeidung: Verwenden Sie matte Farben für die Konturierung der Lidfalte und um Tiefe zu schaffen. Schimmernde oder helle Farben sollten sparsam verwendet und vorzugsweise nur als Highlighter in der Mitte des Lids oder im inneren Augenwinkel aufgetragen werden.

Übersehen der Augenbrauen

Fehler: Die Vernachlässigung der Augenbrauen kann dazu führen, dass das Gesamtbild unausgewogen wirkt und die Schlupflider prominenter erscheinen.

Vermeidung: Formen und füllen Sie Ihre Augenbrauen ordentlich, um das Auge zu rahmen und das Gesicht optisch zu heben. Dies kann einen großen Unterschied darin machen, wie offen und lebendig Ihre Augen erscheinen.

Ignorieren der unteren Wimpernlinie

Fehler: Das Auftragen von zu viel oder zu dunklem Make-up an der unteren Wimpernlinie kann die Augen kleiner erscheinen lassen, was bei Schlupflidern kontraproduktiv ist.

Vermeidung: Wenn Sie die untere Wimpernlinie betonen möchten, verwenden Sie leichte Farben oder nur einen Hauch von Mascara, um die Augen nicht zu überladen. Vermeiden Sie schwere oder dunkle Eyeliner, die das Auge optisch verkleinern können.

Mangelnde Produktqualität und Haltbarkeit

Fehler: Die Verwendung von Produkten geringer Qualität oder solchen, die nicht für langanhaltendes Tragen ausgelegt sind, kann dazu führen, dass das Make-up im Laufe des Tages verschmiert oder sich in der Lidfalte absetzt.

Vermeidung: Investieren Sie in hochwertige Produkte, die speziell für Langlebigkeit formuliert sind. Achten Sie darauf, Produkte zu verwenden, die für Ihren Hauttyp und Ihre spezifischen Bedürfnisse geeignet sind, insbesondere wenn Sie ölige Augenlider haben.

Durch die Vermeidung dieser häufigen Fehler können Sie sicherstellen, dass Ihr Make-up Ihre Augen optimal betont und den ganzen Tag über frisch und attraktiv aussieht.

Häufige Leserfragen zum Thema Schlupflider 

Frage 1: Kann ich meine Schlupflider ohne Operation verbessern?

Antwort: Ja, es gibt mehrere nicht-chirurgische Methoden, um das Erscheinungsbild von Schlupflidern zu verbessern. Make-up ist eine effektive Möglichkeit, die Augen optisch zu öffnen und die Lider zu heben. Techniken wie die Anwendung einer dunkleren Lidschattenfarbe oberhalb der natürlichen Lidfalte und das Hervorheben der inneren Augenwinkel können die Augen größer erscheinen lassen. Darüber hinaus können spezielle Augengymnastikübungen dazu beitragen, die Muskeln rund um das Auge zu stärken, was ebenfalls eine Verbesserung bewirken kann. Es gibt auch einige topische Cremes, die helfen können, die Haut zu straffen und zu heben.

Frage 2: Welche Arten von Lidschatten sollte ich vermeiden?

Antwort: Wenn Sie Schlupflider haben, ist es ratsam, Lidschatten mit zu viel Glitzer oder Schimmer zu vermeiden, besonders in der Lidfalte. Diese Texturen können dazu führen, dass das Lid noch schwerer oder hängender aussieht, da sie Licht reflektieren und unerwünschte Aufmerksamkeit auf die Lidfalte ziehen können. Stattdessen sollten Sie matte Texturen bevorzugen, die helfen, Tiefe zu schaffen und das Auge zu definieren, ohne die Schlupflider hervorzuheben.

Frage 3: Wie wende ich Eyeliner an, ohne dass mein Auge kleiner aussieht?

Antwort: Bei Schlupflidern ist es wichtig, den Eyeliner dünn und nah an den Wimpern zu halten. Eine zu dicke Linie kann das Auge optisch verkleinern. Eine Technik ist es, den Eyeliner nur am äußeren Drittel des Auges aufzutragen und die Linie leicht nach oben zu ziehen, um einen “Katzenaugen”-Effekt zu erzielen, der die Augen optisch hebt und vergrößert. Verwenden Sie am besten einen flüssigen Eyeliner für eine präzise und definierte Linie.

Frage 4: Gibt es spezielle Make-up-Produkte, die für Schlupflider empfohlen werden?

Antwort: Ja, es gibt Produkte, die besonders gut für Schlupflider geeignet sind. Primer und Basen, die speziell für das Auge entwickelt wurden, können helfen, das Make-up länger haltbar zu machen und ein Absetzen in der Lidfalte zu verhindern. Bei Lidschatten empfiehlt es sich, Formulierungen zu wählen, die eine hohe Pigmentierung und eine cremige bis matte Textur haben, da diese weniger wahrscheinlich verrutschen. Eyeliner sollten wasserfest und langanhaltend sein, um zu vermeiden, dass sie sich im Laufe des Tages absetzen.

Frage 5: Wie kann ich meine Augen mit Schlupflidern größer wirken lassen?

Antwort: Um Augen mit Schlupflidern größer wirken zu lassen, sollten Sie helle, matte Lidschatten auf dem beweglichen Teil des Lids und einen Highlighter entlang des Brauenknochens und im inneren Augenwinkel verwenden. Diese Technik hilft, das Auge optisch zu öffnen. Ein weiterer Tipp ist, Ihre Wimpern zu kräuseln und eine volumengebende oder verlängernde Mascara zu verwenden, da lange, geschwungene Wimpern das Auge größer und wacher erscheinen lassen.

Anzeige
Bestseller Nr. 1
Schlupflider Stripes, Schlupflider Tapes, Augenlid...
  • Hautfreundliches Material: Das Material unseres...
  • Sofortiges doppeltes Augenlid: Wasserfeste, natürliche,...
Bestseller Nr. 2
Schlupflider Stripes, Schlupflider Tapes, Augenlid...
  • Unsichtbares design: das zarte spitzendesign fügt sich...
  • Sicher und schmerzlos: diese Art von Augenlid-Bändern sind...
27%Bestseller Nr. 3
WUNDERTAPE Schlupflider Stripes Schlupflid-Tape...
  • WUNDERTAPE Schlupflider Stripes unsichtbar - Schlupflid Tape...
  • SCHLUPFLID TAPE zur Augenlidkorrektur: Du willst große,...
Bestseller Nr. 4
600 Stück Schlupflider Stripes, Schlupflider...
  • SOFORTIGE AUGENLIDSTREIFEN: Unser Doppellidband kann...
  • NATURAL-INVISIBLE: Das Augenlidband für Kapuzenaugen ist...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein