Haselnussöl – Wirkung Haare und Haut

Haselnussöl Anwendung Naturkosmetik
Haselnussöl Anwendung Naturkosmetik Volosina/shutterstock.com

Haselnussöl

Haselnussöl wird aus den Nüssen des Haselnussstrauchs (Corylus avellana) gewonnen. Es handelt sich um ein leichtes, gelbliches Öl, das in der kulinarischen Welt für sein ausgeprägtes Aroma geschätzt wird. In der Kosmetikindustrie wird es jedoch wegen seiner vielen Hautpflegeeigenschaften geschätzt.

Hier sind die Hauptmerkmale und Vorteile von Haselnussöl:

  1. Reich an Vitaminen und Antioxidantien: Haselnussöl enthält eine gute Menge an Vitamin E, einem starken Antioxidans, das die Haut vor den schädlichen Auswirkungen freier Radikale schützt und zur Vorbeugung vorzeitiger Hautalterung beiträgt.
  2. Nicht komedogen: Das Öl ist leicht und zieht schnell in die Haut ein, ohne die Poren zu verstopfen. Dies macht es zu einer ausgezeichneten Wahl für Menschen mit fettiger oder zu Akne neigender Haut.
  3. Adstringierende Eigenschaften: Haselnussöl ist bekannt für seine adstringierenden Eigenschaften. Es kann dabei helfen, die Poren zu verkleinern und die Haut zu straffen, was zu einem verfeinerten und verjüngten Hautbild führt.
  4. Feuchtigkeitsspendend: Während es leicht ist und schnell einzieht, bietet Haselnussöl auch eine tiefgreifende Feuchtigkeitsversorgung, die die Haut weich und geschmeidig hält.
  5. Natürlicher Sonnenschutz: Zwar sollte Haselnussöl nicht als Ersatz für einen dedizierten Sonnenschutz betrachtet werden, aber es bietet einen gewissen natürlichen Schutz gegen schädliche UV-Strahlen.
  6. Regulierung der Talgproduktion: Für Menschen mit fettiger Haut kann Haselnussöl helfen, die Talgproduktion zu regulieren, wodurch der Glanz reduziert und das Hautbild insgesamt verbessert wird.
  7. Unterstützt die Hautelastizität: Die darin enthaltenen Fettsäuren unterstützen die Elastizität und Geschmeidigkeit der Haut, was dazu beiträgt, das Auftreten von feinen Linien und Falten zu reduzieren.
  8. Vielseitige Anwendung: Abgesehen von der Hautpflege kann Haselnussöl auch in Haarprodukten gefunden werden, da es dazu beiträgt, das Haar zu nähren, zu stärken und ihm einen gesunden Glanz zu verleihen.

Zusammengefasst bietet Haselnussöl eine Vielzahl von Vorteilen für die Hautpflege und ist besonders nützlich für Menschen mit fettiger oder zu Akne neigender Haut. Seine leichte Textur, kombiniert mit seiner Fähigkeit, tief in die Haut einzudringen und zu nähren, macht es zu einer hervorragenden Ergänzung zu vielen Hautpflegeprodukten.

- Werbung -

Häufige Leserfragen zum Thema “Haselnussöl”

1. Kann ich Haselnussöl täglich als Gesichtsöl verwenden?

Antwort: Ja, Haselnussöl kann sicher täglich als Gesichtsöl verwendet werden. Dank seiner leichten Konsistenz zieht es schnell in die Haut ein und bietet eine ausgezeichnete Feuchtigkeitszufuhr ohne ein fettiges Gefühl zu hinterlassen. Besonders Personen mit fettiger oder zu Akne neigender Haut könnten von den adstringierenden und talgregulierenden Eigenschaften des Öls profitieren.

2. Kann Haselnussöl als natürliches Sonnenschutzmittel dienen?

Antwort: Obwohl Haselnussöl einen gewissen natürlichen Schutz vor UV-Strahlen bietet, sollte es nicht als alleiniger Sonnenschutz verwendet werden. Es ist immer wichtig, ein dediziertes Sonnenschutzmittel mit einem ausreichenden LSF zu verwenden, um die Haut vor schädlichen UV-Strahlen zu schützen. Haselnussöl kann jedoch in Kombination mit Sonnenschutzmitteln für zusätzliche Hautpflegevorteile verwendet werden.

3. Ist Haselnussöl sicher für empfindliche Haut?

Antwort: Im Allgemeinen ist Haselnussöl mild und gut verträglich, was es zu einer guten Option für viele Hauttypen, einschließlich empfindlicher Haut, macht. Jedoch ist es immer ratsam, bei der Einführung eines neuen Produkts in Ihre Hautpflegeroutine vorsichtig zu sein. Führen Sie einen Patch-Test an einer kleinen Hautstelle durch, um sicherzustellen, dass keine allergischen Reaktionen oder Irritationen auftreten.

4. Kann ich Haselnussöl auch für mein Haar verwenden?

Antwort: Ja, Haselnussöl kann auch für das Haar verwendet werden. Es kann helfen, das Haar zu nähren, zu stärken und ihm einen gesunden Glanz zu verleihen. Sie können ein paar Tropfen des Öls in Ihre Haarspitzen einmassieren oder es als Bestandteil einer Haarmaske verwenden, um Trockenheit und Spliss entgegenzuwirken. Es bietet auch Schutz vor Umweltschäden und kann helfen, das Haar geschmeidiger und leichter handhabbar zu machen.

 

Anzeige
Bestseller Nr. 1
La Monegasque Haselnussöl, 1er Pack (1 x 250 ml)
  • Durch die schonende Pressung bleiben seine...
  • Das intensive Aroma, welches sich durch das langsame Rösten...
3%Bestseller Nr. 2
Fandler Bio-Haselnussöl, 1er Pack (1 x 100 ml)
94 Bewertungen
Fandler Bio-Haselnussöl, 1er Pack (1 x 100 ml)
  • kaltgepresst
  • Erstpressung mit Stempelpressen
Bestseller Nr. 3
Fandler Haselnussöl, 1er Pack (1 x 250 ml)
  • kaltgepresst
  • Erstpressung mit Stempelpressen
Bestseller Nr. 4
Fandler Bio-Haselnussöl, 1er Pack (1 x 500 ml)
  • kaltgepresst
  • Erstpressung mit Stempelpressen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein